Going Green: Wie man einen Riss in einer Travertin-Dusche repariert

EIN Travertin-Dusche ist eine beliebte Wahl für Badezimmer. Da dieses Material normalerweise kleine Löcher und kleine Löcher enthält, ist es nicht ungewöhnlich, Risse im Laufe der Zeit zu finden. Diese Risse sind eine einfache Lösung für jedes Wochenende Do-it-yourselfer. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um einen Riss in einer Travertin-Dusche zu beheben.

Schritt 1 - Reinigung

Reinigen Sie die gesamte gerissene Stelle mit einer milden Seife und Wasser. Mit klarem Wasser abspülen, bis keine Seifenreste mehr vorhanden sind. Trocknen Sie den Bereich gründlich mit einem Handtuch, und dann mit einem Fön oder Heißluftpistole, trocknen Sie den Bereich für mindestens 10 bis 15 Minuten. Wischen Sie den gesamten Bereich ab, um eventuell anhaftendes Material und Staub zu entfernen. Saugen Sie den Riss mit einem Werkstattvakuum gründlich ab.

Schritt 2 - Abdichten

Mit einer Kartuschenpistole, füllen Sie ausreichend farbige Fliesen auf den Riss, um es zu füllen. Verwenden Sie einen großen, feuchten Meeresschwamm, um das Material für die Verstemmung vom Stein abzuwischen.

Schritt 3 - Abschluss

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Farbe Fliese für dieses Projekt verwenden, bringen Sie eine Probe des Travertin zu Ihrem lokalen Heimwerkerzentrum, damit es von einem Fliesenspezialisten abgestimmt werden kann. In einigen Fällen wird eingefärbter Fliesenabdichtungskitt direkt neben der Fliese angebracht, die für den einfachen Einkauf und die Befestigung passend ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar