Going Green: Wie man eine Travertin-Dusche säubert

Wenn Sie eine haben Travertin-Dusche Wenn Sie umweltfreundlich sauber halten möchten, führen Sie die folgenden Tipps zur Reinigung von Produkten, die weder den Travertin noch die Umwelt schädigen.

Da Travertin ein alkalischer Naturstein ist, sollten Sie niemals ein Produkt auf Säurebasis verwenden. Alles, was Zitrone, Essig oder Alkohol enthält, kann den Stein beschädigen. Verwenden Sie auch niemals ein Scheuermittel, nicht einmal solche, die als "weiche" Produkte bezeichnet werden, da die Scheuermittel den Travertin verkratzen und die Oberfläche ruinieren. Verwenden Sie keine Stahlwolle- oder Stahlwolle-Seifenauflagen.

Wenn Sie eine Travertin-Dusche haben, können Sie ein selbstgemachtes Produkt machen, das sicher ist, es zu reinigen, indem Sie 1/2 Tasse Ammoniak zu einer Gallone von warmem Wasser und mit einer weichen Bürste mischen, benutzen Sie dies, um die Fliese zu schrubben, um Seife und Schmutz zu entfernen. Mit klarem Wasser gründlich abspülen und trocken wischen. Sie können auch Steinreiniger von jedem Stein- oder Fliesenhändler kaufen, der sicher zu verwenden ist.

Um die Reinigung auf ein Minimum zu beschränken, die Fliesen an den Wänden nur mit Autowachs bestreichen und polieren. Dies hilft dem Travertin, Wasser und Seife abzustoßen. Stellen Sie es nicht auf den Boden der Dusche, da es sehr glatt ist.

Lassen Sie Ihren Kommentar