Going Green: Wie man einen Travertin-Fliesen-Rückstoß säubert

EIN Travertinfliese Aufkantung ist ein zentraler Punkt in Ihrer Küche und verleiht ihr ein klassisches, professionell dekoriertes Ambiente mit warmen Tönen und glänzenden Qualitäten. Sie müssen es sorgfältig reinigen, um sicherzustellen, dass es die Schönheit der Oberfläche für Jahre dauern wird. Für die besten Ergebnisse sollten Sie grüne Reinigungsmethoden in Erwägung ziehen, da chemische Reiniger das Entfernen des Dichtungsmittels entfernen und es anfällig für Flecken und Kratzer machen können.

Schritt 1 - Entfernen Sie den Staub

Bevor Sie beginnen, verwenden Sie ein sauberes Tuch, um den Travertin abzuwischen, um den gesamten Staub und lose angesammelte Rückstände zu entfernen. Da es sehr wahrscheinlich einen fettigen Film geben wird, wird dies helfen, etwas Fett vor dem Waschen wegzuwischen. Nachdem Sie es gut abgewischt haben, nehmen Sie ein neues Handtuch und machen Sie sich bereit zu putzen.

Schritt 2 - Reinigen des Travertins

Füllen Sie die Sprühflasche mit warmem Wasser und fügen Sie ein paar Spritzer milder Seife, wie Spülmittel. Schütteln Sie die Flasche, um sie gut zu vermischen. Besprühen Sie die Fliese gründlich und lassen Sie sie eine Minute lang sitzen, damit die Seife die in den Poren der Fliese festsitzenden Rückstände aufweichen kann. Streichen Sie mit einem sauberen Tuch kräftig ab, um alle Rückstände abzuheben und sicherzustellen, dass das gesamte Wasser absorbiert wird. Als nächstes behandeln Sie Flecken, die Sie möglicherweise mit diesem Schritt nicht entfernen konnten.

Schritt 3 - Entfernen von Flecken

In einer kleinen Schüssel gleiche Mengen Backpulver und Salz hinzufügen. Mischen Sie genügend Wasser ein, um eine Paste zu machen. Mit einem Schwamm die Mischung auf beliebige Stellen auftragen und vorsichtig in kreisenden Bewegungen reiben. Lassen Sie die Mischung vollständig trocknen, um die Flecken zu entfernen. Dies funktioniert bei fettigen Flecken sowie bei Spritzern.

Sobald es getrocknet ist, wischen Sie mit einem sauberen Tuch oder Schwamm weg. Wenn es nicht vollständig angehoben wurde, wiederholen Sie diesen Vorgang. Nachdem die Flecken entfernt sind, müssen Sie es einen Glanz geben.

Schritt 4 - Polieren und Schützen

Mit einer natürlichen, für Travertin sicheren Fliesepolitur, sprühen Sie sie auf und reiben Sie sie gut ein. Es verleiht Ihrem Travertin einen schönen Glanz und bietet eine Schutzschicht gegen Flecken. Es wird es einfacher machen, sauber zu wischen, wenn etwas darauf spritzt und Wasserflecken daran hindert, sich zu bilden.

Schritt 5 - Tägliche Wartung

Die tägliche Wartung macht den Unterschied, wenn es darum geht, Ihre Travertinfliese neu aussehen zu lassen. Halten Sie Ihre Sprühflasche und saubere Lappen bereit, um Ihre Fliesen täglich abzuwischen. Es ist am einfachsten zu erinnern, zu tun, wenn es Teil Ihrer Reinigungsroutine ist, wenn Sie jeden Tag das Geschirr spülen. Befolgen Sie die oben genannte Reinigungsmethode mindestens einmal im Monat, um Ablagerungen oder Flecken in den Fliesen zu vermeiden.

Lassen Sie Ihren Kommentar