Wie man Kratzer in Engineered Floors repariert

Engineered Etagen sind fabrikfertig, und der Versuch, sie zu reparieren, kann sie beschädigen. Was machen Sie also, wenn Sie Kratzer auf Ihren technischen Fußböden bekommen? Füllen Sie die Kratzer ein, anstatt zu versuchen, zu reparieren. Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte, um Kratzer auf Ihren technischen Fußböden effektiv auszufüllen.

Schritt 1 - Reinigen Sie die Oberfläche

Zuerst mit einem milden Bodenreiniger fegen und wischen und den Boden trocknen lassen. Als nächstes sättigen Sie Wattebällchen in Alkohol und reiben Sie die Kratzer, um eingegrabene Rückstände zu entfernen. Achten Sie darauf, in die Kratzer zu kommen, um sicherzustellen, dass die Reparatur an Ort und Stelle bleibt.

Schritt 2 - Bereite das Wachs vor

Bereiten Sie das Wachs nach den Anweisungen des Herstellers vor und fügen Sie dem Wachs die Farbe hinzu, um es so gut wie möglich an die Farbe Ihres Bodens anzupassen. Vergleichen Sie die Farbe sicher mit Ihrem Boden. Sobald Sie das Wachs bereit haben, werden Sie bereit sein, es auf die Kratzer aufzutragen.

Schritt 3 - Auftragen des Wachses

Tauchen Sie das Spachtelmesser in das Wachs und bekommen Sie einen guten Klecks darauf. Schmiere das Wachs horizontal über die Kratzer, um sicher zu sein, dass es bis in den Kratzer reicht. Führen Sie dann das Spachtelmesser horizontal über den Kratzer, um überschüssiges Material zu entfernen. Überprüfen Sie den Kratzer, um sicherzustellen, dass er vollständig gefüllt ist. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang des Schmierens auf dem Wachs erneut, um es zu füllen.

Schritt 4 - Aufräumen und Polieren

Wischen Sie mit weichen Tüchern vorsichtig die Kratzer ab, um überschüssiges Wachs zu entfernen. Als nächstes polieren Sie den Bereich, in dem Sie das Wachs aufgetragen haben, mit einem sauberen Tuch und glätten Sie den Bereich. Buff sanft, achten Sie darauf, das Wachs nicht aus den Kratzern zu heben, da es noch keine Chance hatte zu setzen.

Schritt 5 - Lassen Sie das Wachs aufstellen

Um sicherzugehen, dass Ihr Wachs gut aushärtet, gehen Sie nicht mindestens 6 Stunden lang auf dem Gelände oder lassen Sie keine Haustiere auf dem Gelände laufen. Je länger es erlaubt ist, unberührt zu sitzen, desto schwieriger werden die Ergebnisse.

Schritt 6 - Wartung

Um sicherzustellen, dass die Bereiche, die mit der Wachsreparaturbehandlung behandelt wurden, gut aussehen, achten Sie darauf, dass Sie den Boden kehren. Versuchen Sie, es nicht zu heftig mit dem Besen zu bürsten. Diese Bereiche neigen dazu, Schmutz zu sammeln, aber Sie können diesen mit einem Tuch und einem Klecks Alkohol abwaschen, wenn Sie eine Ansammlung bemerken. Sie können beim Wischen regelmäßig den Bodenreiniger benutzen. Um es zu schützen, können Sie auch normales Bodenwachs auf dem Boden verwenden, um es zu versiegeln.

Wenn Ihre Kratzer wieder auftauchen, einfach das Bodenreparaturwachs erneut auftragen. Nach der Fertigstellung dauert es in der Regel 6 Monate bis ein Jahr, bevor eine andere Anwendung benötigt wird, abhängig vom Verkehrsaufkommen.

Schau das Video: BOEN Repair tips – How to repair damages on lacquered hardwood flooring.

Lassen Sie Ihren Kommentar