Wie lange hält eine Low-Flush-Toilette?

EIN Toilette mit niedriger Spülung ist eine Porzellaneinheit mit einem abnehmbaren Sitz und Arbeitsteilen im Tank. Die Arbeitsteile im Tank bestehen normalerweise aus Metall und Kunststoff. Es gibt auch Zufuhrleitungen, die von den Wandrohren zum Behälter laufen, und der Wachssiegel, der verhindert, dass die Toilette über den Boden ausläuft. Die Teile mit der kürzesten Lebensdauer sind die Arbeitsteile im Tank. Sobald diese Teile schlecht werden, ist es am besten, sie zu ersetzen, aber das kann mehr als 15 Jahre dauern. Das Wachssiegel kann länger als 30 Jahre halten, solange die Toilette nicht bewegt wird und die Versiegelung nicht bricht. Die Futterrohre sollten gewechselt werden, wenn sie verrostet sind, was auch 15 Jahre oder länger dauern kann. Die Porzellantoilette selbst kann weit über die durchschnittliche menschliche Lebenszeit hinaus dauern.

Schau das Video: Reparatur Spülkasten Toilette Wasser läuft dauernd durch, Heimwerken

Lassen Sie Ihren Kommentar