Umweltfreundliche Reinigungsprodukte, die am besten für Ihr Zuhause funktionieren

Umweltfreundliche Reinigungsmittel sind eine gute Möglichkeit, die Umwelt zu schützen und gleichzeitig das Haus sauber zu halten. Diese umweltfreundlichen Reiniger sind nicht nur ideal für Flecken und Wischflächen, sondern auch für Haushalte mit Kindern, frei von giftigen Chemikalien und vor allem preiswert. In der Tat, Chancen haben Sie bereits in Ihrem Küchenschrank. Hier sind die 3 besten umweltfreundlichen Reinigungsmittel für Ihr Zuhause.

Essig

Essig ist ein großes grünes Reinigungsprodukt und seine Verwendungen sind viele. Was die Reinigung betrifft, kann Essig verwendet werden, um fast alles zu reinigen. Verwenden Sie es jedoch nicht auf Marmoroberflächen, da es sauer ist und mit dem Marmor reagieren kann.

Machen Sie eine Lösung aus Essig und Wasser, indem Sie sie zu gleichen Teilen mischen und in eine Sprühflasche destillieren. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie mit Essig im Haus reinigen können.

  • Halten Sie die Flasche griffbereit, um die Oberfläche regelmäßig zu entstauben, desinfizieren Sie Kinderspielzeug und Kinderstuhl und wischen Sie Küchenarbeitsplatten sauber.
  • Verwenden Sie es, um Badezimmerhähne, Spiegel und Duschköpfe sauber zu wischen.
  • Saubere Holzmöbel durch Sprühen von verdünntem Essig und Abwischen sauber.
  • Gießen Sie reinen Essig um den inneren Rand der Toilettenschüssel, scheuern Sie mit einer Toilettenbürste und dann, spülen Sie für eine saubere Schüssel.

Essig ist großartig, um Flecken zu bekommen und der Essiggeruch verschwindet in wenigen Minuten. Denken Sie jedoch immer daran, das Spray auf einer kleinen Fläche zu testen, um auf Reaktionen zu prüfen.

Backsoda

Backpulver ist ein preiswerter umweltfreundlicher Reiniger. Es ist nicht nur eine großartige Möglichkeit, um Oberflächen zu desinfizieren, Sie können damit auch eine Vielzahl von Bereichen rund ums Haus desodorieren und reinigen. Hier ist, wie Sie diesen preiswerten grünen Reiniger im Haus verwenden können.

  • Machen Sie eine Lösung von 4 Esslöffel Backpulver in einer ¼-Tasse Wasser und verwenden Sie es, um die Innenseiten der Mikrowelle, Kühlschrank oder herkömmlichen Ofen zu wischen.
  • Verwenden Sie Backpulver, um Utensilien zu schrubben, um langanhaltende Gerüche zu entfernen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen das Gerät mit der Backpulverlösung kochen und dann wie gewohnt waschen.
  • Desodorieren Sie Teppiche, indem Sie Backpulver darauf streuen, lassen Sie es etwa eine halbe Stunde stehen und dann bürsten Sie es aus.
  • Kleidung, die nach Schweiß riecht, kann in einer Lösung aus Backpulver und Wasser eingeweicht werden, bevor sie gewaschen wird, um den Geruch effektiv zu entfernen.

Salz

Salz ist überraschenderweise eine effektive Art, verschiedene Bereiche rund ums Haus zu reinigen.

  • Sprinkle Salz auf Arbeitsplatten, um Fett, Eier oder Flüssigkeiten zu entfernen und wischen sie auf.
  • Reinigen Sie Flecken und Flecken im Ofen, indem Sie sofort Salz darauf streuen und dann mit einem feuchten Tuch abwischen.
  • Mischen Sie Salz mit der Essiglösung, um seine Wirksamkeit zu erhöhen und porenfreie Oberflächen zu reinigen.
  • Schrubben Sie Kaffeeflecken mit Salz von Tassen und Bechern weg.
  • Machen Sie eine Paste mit Salz und Zitronensaft und verwenden Sie es, um Kupfergegenstände zu polieren.

Diese umweltfreundlichen Reinigungsmittel sind wirksam und wirtschaftlich. Verwenden Sie sie um das Haus herum für ein grünes und sauberes Haus.

Schau das Video: In 5 Minuten wird mit diesem Trick dein Ofen sauber.

Lassen Sie Ihren Kommentar