Grüner Feiertag, der verziert

Traditionell Urlaub dekorieren mit all den Lichtern, Kränzen und Girlanden und natürlich dem Weihnachtsbaum kann für die Umwelt schwer sein. Wie Kermit der Frosch sagte: "Es ist nicht einfach, grün zu sein." Aber zum Glück ist es nicht unmöglich. Hier sind ein paar Ideen, wie Sie Ihren Urlaub dekorieren und feiern können.Grün'.

Fang mit deinen Lichtern an.

  • Wenn Sie immer noch diese alten Glühlampen außerhalb Ihres Hauses und auf Ihrem Baum verwenden, ist es Zeit, sie loszuwerden und anfangen, LEDs (Leuchtdioden) zu verwenden. Ersetzen Sie Ihre alten Lichter mit LEDs kann zunächst ein wenig Kosten, aber LEDs werden länger als herkömmliche Glühbirnen, wird nicht verblassen und verlieren ihre Farbe in den Elementen, produzieren praktisch keine Hitze (so dass sie sicherer auf Ihrem Baum zu verwenden), und wann eingeschaltet, verbrauchen viel weniger Strom als herkömmliche Lichter. Einige Schätzungen sagen, dass die Verwendung von LED-Leuchten für 30 Tage rund um Weihnachten im Bereich von 2 US-Dollar kostet, während traditionelle Lichter rund 30 US-Dollar kosten, so dass es einen finanziellen Anreiz sowie ein "grünes" Motiv gibt, sich zu ändern. Werden Sie noch umweltfreundlicher und steigern Sie Ihre Energieeinsparungen, indem Sie Ihre Beleuchtung an einen Timer anschließen, damit Sie nie ins Bett gehen und vergessen, sie auszuschalten.

Hol dir einen echten Weihnachtsbaum

  • Manche Menschen mögen es kaum glauben, aber einen echten Baum zu Weihnachten zu fällen, ist für die Umwelt tatsächlich einfacher als ein künstlicher Baum. Echte Bäume können in wenigen Jahren nachgewachsen werden und sind biologisch abbaubar, so dass Ihr Baum nach Weihnachten als Mulch wieder auf die Erde gebracht werden kann. Künstliche Bäume hingegen werden aus Erdölprodukten hergestellt und bei der Herstellung von PVC (Poly-Vinyl-Chlorid) wird in die Luft freigesetzt und verteilt Dioxine, die schließlich in die Körper von Tieren und Menschen gelangen können.

Verwenden Sie lebende Kränze und frische Girlanden als Teil Ihrer Dekoration

  • Hier wieder statt mit künstlichen Kunststoffen mit natürlichen Produkten für Ihre Dekoration zu dekorieren wird die Menge der Schadstoffe in die Atmosphäre zu minimieren und haben den zusätzlichen Vorteil, den frischen Duft von Kiefer oder Balsam in Ihr Haus bringen.

Lege Kerzen in deinen Kamin

  • Während die Idee, dass sich Ihre Gäste um ein warmes Feuer versammeln, ein traditionelles Urlaubsgefühl hervorruft, sind Kamine riesige Energieverschwender. Die ganze Zeit, in der ein Feuer brennt, wird warme Luft von überall in deinem Haus aus dem Schornstein gezogen. Während klare Glaskamin-Türen den Energieverlust verringern, ist es sogar besser, überhaupt kein Feuer zu haben und das Aussehen von flackernden Flammen hinter den Glastüren mit einer Zahl von Kerzen zu erreichen, die am Kamin gesetzt werden.

Unterhaltsam

  • Mit Metall Besteck zusammen mit "echten" Gläsern und Geschirr ist viel umweltfreundlicher als mit Plastik Besteck und Einwegteller, weil sie in Ihrem gewaschen werden können Geschirrspüler. Gute Nachrichten, waschen Sie Ihr Geschirr in einer vollen Spülmaschine verwendet weniger heißes Wasser als Waschen und Trocknen von Hand.
  • Tuchdecken und Servietten, die in kaltem Wasser gewaschen werden können, sind auch besser für die Umwelt als Einwegtücher und -servietten.

Murray Anderson ist ein erfahrener freier Autor mit über 800 Artikeln, die sowohl im Internet als auch in Printmagazinen und Zeitungen in den USA und Kanada veröffentlicht wurden. Er schreibt zu einer Vielzahl von Themen und schreibt regelmäßig zu DomPlus.pro. Er kann unter [email protected] kontaktiert werden.

Schau das Video: Knete selber machen Deutsch – Glitzer Play doh auf dem Herd – Aus Haushalts Utensilien

Lassen Sie Ihren Kommentar