Elektroauto-Konvertierung: Können Sie es selbst tun?

Um erfolgreich ein Umwandlung von Elektroautos Sie müssen den Motor, den Kraftstoff und die Auspuffanlagen des Autos entfernen. Dieser Prozess erfordert viel Platz, mechanische Fähigkeiten und die richtigen Werkzeuge für den Job. Die Umstellung Ihres gasbetriebenen Fahrzeugs auf Elektroantrieb ist eine kluge Wahl und kostengünstig nach den Kosten der Erstkonversion. Sie müssen kein Benzin mehr kaufen, und ein großer Teil der Instandhaltung Ihres Fahrzeugs gehört der Vergangenheit an.
Fähigkeiten und Werkzeuge erforderlich
Sie benötigen umfangreiche Kenntnisse von Autos, um die Umwandlung abzuschließen. Das einfache Entfernen der Hauptkomponenten des internen Verbrennungssystems erfordert hoch koordinierte Fähigkeiten. Die Umwandlung in elektrischen Strom erfordert eine andere Fähigkeit. Neben einem großen Werkzeugkasten mit einem Sortiment an Schraubenschlüsseln, Schraubendrehern, Steckschlüsseln, Hämmern und Sägen benötigen Sie auch einen Motoraufzug, einen Wagenheber oder eine hydraulische Hebebühne. Ein Umbausatz für Elektroautos wird Ihnen einige der Spezialwerkzeuge für die Installation des Elektromotors zur Verfügung stellen, aber die meisten notwendigen Werkzeuge werden nicht mitgeliefert. Darüber hinaus benötigen Sie viel Platz. Eine Doppelgarage, die viel Platz bietet, wird es tun, oder besser noch ein Geschäft.
Die teuren und dennoch unentbehrlichen Werkzeuge wie der Motorlifter sind zu mieten. Die Werkzeuge sind nur die Hälfte davon. Umfangreiche Kenntnisse der automobilen Systeme und der mechanischen Fähigkeiten sind beide für eine erfolgreiche Umwandlung erforderlich. Vieles davon kann man unterwegs lernen, aber es hilft, einen Hintergrund in der Automobiltechnologie zu haben.

Schau das Video: Worauf beim AV Reciever Kauf achten (HDMI, HDCP, ATMOS.....)?

Lassen Sie Ihren Kommentar