2 Möglichkeiten, sich mit nachhaltiger Gemeindeentwicklung zu befassen

Es gibt mindestens zwei Möglichkeiten, sich zu engagieren nachhaltige Gemeindeentwicklung. Dazu gehört das Auffinden und Beitreten einer nachhaltigen Gemeindeentwicklungsgruppe in Ihrer Region und die Bildung einer nachhaltigen Gemeindeentwicklungsgruppe. Diese Methoden helfen dir, dich mit anderen in deiner Gemeinschaft zu verbinden, die sich um die Probleme kümmern, die unseren Planeten betreffen, und suchen nach proaktiven Wegen, um involviert und aktiv zu werden.

Nachhaltige Gemeindeentwicklung bezieht sich auf einen Aspekt der grünen Lebensbewegung. Dieser Aspekt untersucht, wie Materialien eingesetzt werden können, die nachhaltig sind und nicht auf nicht nachhaltige Produktionsmittel zurückgreifen. Sie strebt auch nach energieeffizienteren Lebensweisen und ermutigt die Menschen, über finanzielle und steuerliche Anreize hinaus ein verantwortungsvolleres und grüneres Leben zu führen.

1. Beitritt zu einer Sustainable Community Development Group

Verwenden Sie das Internet, um Listenlieferungen und andere Quellen zu finden, um eine nachhaltige Gemeindeentwicklungsgruppe in Ihrer Region zu finden. Diese Gruppen bilden sich im ganzen Land und bieten Ihnen eine Möglichkeit, sich mit anderen zu verbinden, die in der nachhaltigen Gemeindeentwicklungsbewegung stark sind. Der Beitritt zu einer bestehenden Gruppe hilft Ihnen, Mentoren und andere zu finden, die sich für nachhaltiges Leben stark engagieren und Ihnen zeigen können, wie Sie die Botschaft nachhaltiger Gemeindeentwicklung an andere in Ihrer Gemeinde weitergeben können.

Eine bestehende nachhaltige Gemeindeentwicklungsgruppe bietet Ihnen ein etabliertes Netzwerk engagierter Einzelpersonen, von denen Sie sich inspirieren lassen und einen Angriffsplan entwickeln können, um ein nachhaltigeres Leben zu führen. Die Macht in Zahlen gibt Ihnen eine politische und lobbyistische Stimme, sowohl auf lokaler als auch auf nationaler Ebene, wenn sie mit anderen nachhaltigen Gruppen zur Gemeindeentwicklung im ganzen Land zusammenarbeitet. Wenn Sie neu in der nachhaltigen Community Development Bewegung sind, ist der Beitritt zu einer bestehenden und etablierten Gruppe der vernünftige Weg zu gehen.

2. Schaffung einer nachhaltigen Community Development Group

Wenn Sie ein gewisses Wissen oder Erfahrung mit der nachhaltigen Gemeindeentwicklungsbewegung haben und wissen, wie Sie andere motivieren und zum Handeln anregen können, sollten Sie erwägen, eine eigene Gruppe zu gründen. Wenn Sie Ihre eigene nachhaltige Community-Development-Gruppe gründen, können Sie Ihre Werte, Ideen und Prinzipien in einem Forum angeben, an dem Sie von Anfang an beteiligt sind. Auf diese Weise können Sie zusätzliche Ressourcen erschließen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um die nachhaltige Entwicklung der Gemeinde voranzutreiben. Wenn Sie zusätzliche politische oder Lobby-Erfahrung haben, können Sie diese Erfahrung im Namen der Gruppe nutzen, um die Agenden zu verschieben und durch Ihre Bemühungen echte Auswirkungen zu sehen.

Die Gründung einer eigenen nachhaltigen Gemeindeentwicklungsgruppe erfordert von Ihnen viel Zeit und Mühe. Es erfordert auch, dass Sie die Fähigkeit entwickeln oder besitzen, andere für Ihre Sache zu rekrutieren, Geld zu sammeln und Bewusstsein für die Probleme zu schaffen, die eine nachhaltige Gemeinschaftsentwicklung beeinflussen. Wenn Ihnen eines dieser Elemente fehlt, wird es für Sie schwierig sein, Ihr eigenes Interesse daran zu bewahren, eine Gruppe zu bilden, geschweige denn andere in die Gruppe zu bringen.

Lassen Sie Ihren Kommentar