Rooftop Garden Liner und Boden

Wenn Sie in einer Wohnung wohnen oder ein flaches Haus haben, a Dachgarten ist eine großartige Möglichkeit, Ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und Ihre Familie in die Freuden des Gartenbaus einzuführen. Sie können mit einem gebrauchsfertigen Liner beginnen oder Ihren eigenen Dachgarten bauen. Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Art von Erde verwenden und für eine ausreichende Drainage sorgen.

Arten von Gartenlinern

Große Baumärkte tragen einteilige Gartenauskleidungen, die mit Erde gefüllt werden können und bereit sind zu gehen. Wenn Sie Ihre eigenen Sachen machen wollen, bauen Sie einen Rahmen oder eine Kiste und verwenden Sie schweres Polyurethan oder gerollten Kunststoff, oder kaufen Sie einen oberirdischen Pool-Liner. Sie könnten klein mit einem oder zwei Blumenkästen beginnen und den Dachgarten langsam bauen, indem Sie neue Abschnitte hinzufügen, da die vorherigen gepflanzt wurden und es gut läuft.

Einfache Rooftop Garden Designs

Wenn Sie Ihren eigenen Dachgarten erstellen, können Sie Variationen im Design integrieren. Erstellen Sie ein Schrittdesign, um Zugriff auf Pflanzen unterschiedlicher Größe zu erhalten. Mit separaten Linern können Sie auch unterschiedliche Boden- und Feuchtigkeitsanforderungen erfüllen, wie zum Beispiel sehr leichte, lehmige Böden für Wurzeln und Knollen und stärkere, stützendere Böden für Pflanzen wie Mais oder Okra.

Dachgartenabflüsse

Achten Sie darauf, eine Möglichkeit zur Entfernung von überschüssigem Wasser von einem Dachgarten Liner zur Verfügung zu stellen.

  • Wenn Sie einen Holzrahmen verwenden, kleben Sie ein 3-Zoll-Quadrat der Auskleidung auf Holz, und bohren Sie dann ein Loch groß genug, um ein kleines Stück PVC einzufügen.
  • Schließen Sie einen Schlauch an das andere Ende des PVC an und lassen Sie es bis zum Boden ab.
  • Vermeiden Sie es, direkt auf das Dach zu entwässern, da dies zu Pfützenbildung oder übermäßiger Erosion führen kann. Selbst ein kleiner Tropfen kann ziemlich zerstörerisch sein.

Rock, Sand und Boden

Ein solider Dachhimmel sollte tief genug sein, um drei Materialschichten zu platzieren.

  • Ganz unten, etwa 2 Zoll Schotter oder Kieselsteine ​​lassen Wasser aus dem Boden herausfiltern und abfließen.
  • Darüber fügen Sie 4 bis 6 Zoll gesiebten Kompost und groben Sand, in gleichen Teilen gemischt.
  • Verwenden Sie für größere Pflanzen 1/2 Sand und 1/2 Ton. Über der Spitze Ihres wachsenden Bodens können 2 bis 3 Zoll Mulch verwendet werden, um Unkräuter zu kontrollieren und den Pflanzboden zu schützen.

Gewichtsverteilung

Achten Sie darauf, dass Sie dem Dach nicht mehr Gewicht hinzufügen, als es tragen kann. Verwenden Sie beim Bau von Rahmen immer eine solide Bodenschiene entlang des Daches, die das Gewicht gleichmäßiger über die gesamte Fläche verteilt. Wenn Sie das Gewicht nicht richtig verteilen, kann Ihr Dach auslaufen oder sogar zusammenbrechen.

Improvisierte Gartenarbeit

Eimer und Blumentöpfe können als unmittelbare Gartencontainer für das Dach verwendet werden. Ein allgemeines Beispiel ist, Rettichsamen in einem einfachen Fensterpflanzer oder Blumenkasten zu säen, aber Sie können ein Gitter auch in einen 5 Gallone Eimer setzen und Bohnen, Kürbis und Gurken anbauen. Sparen Sie Ihre Kaffee- und Teeplatten und verwenden Sie sie, um den Boden der Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen.

Schau das Video: how to LED floor tiling system DIY make your floor interactive Aluminum LED Light tilebar profile

Lassen Sie Ihren Kommentar