Wie man einen sich hin- und herbewegenden Schreibtisch errichtet

Ein schwebender Schreibtisch ist ein minimalistischer Ansatz, um Ihr Zuhause einzurichten. Während dieses Projekt insbesondere einen vorhandenen kleinen und unbehaglichen Raum ausnutzt, können Sie es auch auf einen größeren Bereich mit geeigneten Verstrebungen unter der Tischplatte anwenden.

Der Bereich, in dem dieser Schreibtisch steht, befindet sich in einer drei Fuß breiten Aussparung. Der Hauptzweck des Schreibtischs wird sein, einen Laptop in einer brauchbaren Situation zu halten, so dass der Schreibtisch 16 1/2 Zoll tief ist.

Dieser Leitfaden verwendet altes Holz, das umgewidmet wird. Übrigens wurde das ursprünglich für ein Kajütenbett verwendet, so dass es die Schraubenlöcher hat. Dies fügt ein bisschen Charakter hinzu; Der Schreibtisch geht nicht in ein makelloses Büro im Silicon Valley. Es ist für einen Schreibtisch in einem alten Haus.

Zeit: 2 Stunden || Kosten: 25 $

Einige Überlegungen

In diesem Beispiel werden einzelne Dielen für die Tischplatte verwendet, was sowohl für das Muster als auch für die Struktur interessant ist. Es hilft auch, dass die Teile individuell zugeschnitten werden können, damit sie richtig in den Raum passen, da die Wände nicht quadratisch sind. Ein Stück Sperrholz zuzuschneiden, um richtig zu passen, wäre möglich, aber schwieriger. Das würde bedeuten, eine Schablone aus Pappe für eine genaue Passung zu verwenden und dann das Blattmaterial zu markieren und zu schneiden.

Vergessen Sie nicht, dass der Schreibtisch stark genug für Ihren Zweck sein muss. Denken Sie über die Höhe nach, an der Sie den Schreibtisch haben möchten. Dies hängt von Ihrer Größe, der Höhe des Stuhls, auf dem Sie sitzen, ab und davon, wofür Sie den Schreibtisch verwenden werden. In diesem Fall ist eine Höhe von 30 Zoll vom Boden bis zur Oberseite des Schreibtisches perfekt zum Tippen vom Schreibtischstuhl.

Bitte beachten Sie: Stellen Sie sicher, dass an den Wänden ein Rohr- und / oder Kabeldetektor verwendet wurde, so dass nichts außer Gips oder Mauerwerk gebohrt werden kann. Im Folgenden wird davon ausgegangen, dass diese Überprüfung abgeschlossen wurde und es sicher ist, fortzufahren.

Schritt 1 - Markieren Sie die Höhe

Markieren Sie an der Wand die Höhe der Oberseite des Schreibtisches. Verwenden Sie eine Geist oder Laser-Ebene, um diese Linie über alle drei Wände zu markieren. Denken Sie daran, das ist die oben von dem Schreibtisch.

Schritt 2 - Holzberechnung

Finde heraus, wo die untere Kante des Frameworks herkommt. Hier ist der Rahmen 2 3/4 "tief und die Tischplatte ist 3/4". Deshalb markiere ich 3 1/4 Zoll von meiner Linie an den Wänden. Benutze die Wasserwaage, um diese Linie um alle drei Wände zu ziehen. Sie sollten jetzt zwei parallele Linien über alle drei Wände haben.

Schritt 3 - Rahmen messen und schneiden

Auf der Rückwand genau die Breite zwischen den zwei Seitenwänden messen. Markieren Sie diese Messung am Schnittholz und schneiden Sie. Sandige Kanten abschleifen. Bestimmen Sie die Tiefe des Rahmens an den Seitenwänden.

Schritt 4 - Löcher vorbohren

Dieses Beispiel hat drei Schrauben an der Rückwand, um den Rahmen zu stützen. Diese wurden mit einem Holzbohrer vorgebohrt, der größer ist als die Schrauben.

1) in der Mitte des Waldes und auf halber Höhe
2) 3 "von jedem Ende des Holzes und auf halber Höhe

Schritt 5 - Befestigen Sie die Rückseite des Rahmens an der Wand

Legen Sie das Holz entlang der unteren Linie an der Wand, so dass die Unterseite des Holzes auf der unteren Linie sitzt und horizontal ist. Markieren Sie mit dem Bleistift das mittlere Loch an der Wand. Bohren Sie mit einem Pilot-Steinbohrer das Loch. Dann dill ein Loch passend für die Größe des Rawlplug. Schieben Sie den Rawlplug in das Loch. Eventuell müssen Sie ihn mit einem Hammer klopfen, wenn er fest sitzt. Holz durch das mittlere Loch einschrauben, aber nicht zu fest. Stellen Sie sicher, dass das Holz horizontal ist.

Sobald Sie zufrieden sind, markieren Sie die verbleibenden zwei Löcher an der Wand mit dem Stift. Entfernen Sie das Holz von der Wand und bohren Sie Löcher mit dem kleineren Bohrer zuerst. Setzen Sie die Rawlplugs ein. Holz an die Wand schrauben und festziehen. Dieser sollte nun fest an der Wand befestigt und horizontal sein.

Schritt 6 - Befestigen Sie die Seiten des Rahmens an der Wand

Verwenden Sie die gleiche Technik wie in den Schritten 4 und 5, aber diesmal für die Seiten des Gerüsts in die Seiten der Stützmauer.

Schritt 7 - Fixieren Sie die Vorderseite des Frameworks

Die Vorderseite wird direkt in die Enden der Seiten des Rahmens geschraubt und nicht in die Wand geschraubt. Eine Schraube auf jeder Seite ist stark genug für den Zweck dieses bestimmten Schreibtischs. Diese Schrauben sind sichtbar, obwohl Sie sie bei Bedarf verschließen oder absenken können. Wie auch immer, messen Sie sie so, dass sie symmetrisch erscheinen.

Schritt 8 - Tragen Sie den Tischaufsatz auf

Messen Sie über die Breite des Schreibtisches für jede einzelne Komponente der Tischplatte und schneiden Sie dann jeden einzeln. Beginnen Sie an der Vorderseite, so dass die Vorderkante des Schreibtisches quadratisch ist und dass dann, wenn ein abschließendes Beschneiden erforderlich ist, dieses vom letzten Teil absorbiert wird. Dies ist mehr versteckt als die anderen Stücke.

Sobald alles zugeschnitten ist, kleben Sie die Teile an Ort und Stelle. Kleber wird verwendet, damit keine Schraubenköpfe / -kappen mehr sichtbar sind.

Schritt 9 - Caulk

Sobald der Schreibtisch an seinem Platz ist und der Kleber ausgehärtet ist, möchten Sie vielleicht etwas Fugenmasse anbringen, so dass eine nahtlose Verbindung zwischen dem Holz und der Wand entsteht.

Lassen Sie Ihren Kommentar