Wie man die rechten Nägel für dein Projekt wählt

Ein Besuch im Hardware-Gang in einem Baumarkt kann frustrierend sein, wenn Sie nicht sicher sind, wonach Sie suchen und was Ihr Projekt wirklich benötigt. Einige Leute sind vielleicht überrascht, dass es eine verwirrende Anordnung von Nägeln gibt, aus denen man wählen kann. Der folgende Text wird entschlüsseln, welche Nägel zu verwenden sind, wenn die allgemeinsten Beispiele diskutiert werden.

Die meisten Nägel werden entweder aus glattem oder verzinktem Stahl hergestellt. Andere Materialien, die zur Herstellung von Nägeln verwendet werden, sind Kupfer, Aluminium und Messing. Nägel kommen in einer Vielzahl von Größen, vielleicht Hunderte von verschiedenen Größen. Heute werden Nägel in Baumärkten und Heimwerkerzentren verkauft und in Zoll gemessen. Für die meisten Arbeiten rund um das Haus sollte ein Vorrat an folgenden Nageltypen in verschiedenen Größen ausreichen.

Gemeinsame Nägel haben flache Köpfe und Rillen, die unter dem Kopf für bessere Haltekraft gelegen sind. Sie werden normalerweise für Konstruktionsanforderungen verwendet, aber sie können für jede Arbeit in Betracht gezogen werden, bei der es Ihnen nichts ausmacht, einen sichtbaren Nagelkopf zu haben.

Finishing Nägel habe kleine Köpfe. Sie können auch für viele Arbeiten verwendet werden, werden aber für das fertige Aussehen gewählt, das sie zurücklassen (man kann sie kaum verfolgen, da ihre Köpfe leicht auszufüllen sind).

Box Nägel, wie gewöhnliche Nägel, haben große Köpfe, sind aber mit einem leichteren Maß gefertigt. Wählen Sie diese, wenn das Holz oder Holz, mit dem Sie arbeiten, sich teilen wird. Wenn das Halten von Macht nicht oberste Priorität hat, funktionieren diese für kleine Projekte gut.

Dachnägel sind selbsterklärender als die anderen, da sie zum Nageln von Schindeln und anderen Bedachungsmaterialien verwendet werden. Sie haben größere Köpfe als herkömmliche Nägel und sind rostbeständig - normalerweise aus Aluminium oder verzinktem Stahl. Konstruktoren wählen sie normalerweise in Längen von ein bis zwei Zoll.

Gewinde Nägel, auch Ringnägel genannt, werden benötigt, wenn mehr Haltekraft gewünscht wird. Sie sind fast so stark wie Holzschrauben, aber sie werden einfach mit einem Hammer eingetrieben.

Brads sind ähnlich wie Nägel zu beenden; sie haben jedoch einen runderen Kopf, sind etwas kleiner.

Beschichtete Nägel Sport ein Harz, das wie ein Klebstoff arbeitet, wenn der Nagel an Ort und Stelle gefahren wird. Folglich bieten sie zusätzliche Haltekraft. Nicht so stark wie beringte Nägel, sind sie stärker als die meisten anderen.

Mauerwerk Nägel sind mit extra starken Stahl gefertigt. Ihre Wellen sind mit Spiralnuten für erhöhte Haltekraft hergestellt. Diese Nägel müssen direkt nach Hause gefahren werden - ein kleiner Vorschlaghammer wird häufig verwendet, um sie für beste Ergebnisse zu fahren. Wenn sie von der Mitte getroffen werden, neigen sie dazu, sich zu biegen oder zu knacken. Man sollte auch eine Schutzbrille tragen, um das Auge vor herumfliegenden Trümmern zu schützen.

Schau das Video: Morning Routine Life Hacks - 35 Life Hacks and DIY Projects You Need to Try!

Lassen Sie Ihren Kommentar