Was Sie über Leitern wissen müssen

Fast alle Hausbesitzer haben eine Leiter um das Haus und die meisten verbringen nicht viel Zeit damit, darüber nachzudenken. Leitern sind jedoch ernst zu nehmen. Tatsächlich schätzt das Underwriter's Laboratory (UL), dass mehr als 220.000 Besuche in der Notaufnahme eines Krankenhauses eine direkte Folge von Heimleiterunfällen waren, also sollten sie vielleicht etwas über die Arbeit mit Leitern nachgedacht werden.

Verhaltensregeln

  • MACHEN Tragen Sie starke Arbeitsschuhe, wenn Sie auf einer Leiter arbeiten.
  • NICHT Steigen Sie jemals mit bloßen Füßen oder tragen Sie Flip-Flops oder Sandalen. Überprüfen Sie immer Ihre Füße, bevor Sie klettern und stellen Sie sicher, dass Ihre Schuhböden sauber und trocken sind.
  • MACHEN Steigen Sie mit beiden Händen auf die Holme.
  • NICHT Trage beim Klettern Werkzeuge oder Materialien die Leiter hoch. Tragen Sie einen Werkzeuggürtel oder verwenden Sie eine Schnur, die an einem Werkzeugkübel befestigt ist, um Ihre Werkzeuge nach dem Aufstehen anzuheben.
  • MACHEN Mit der einen Hand an der Leiter hängen und oben arbeiten. Sie können speziell geformte Tabletts erhalten, die an der Leiter befestigt werden, um Farbdosen oder Werkzeuge zu halten.
  • MACHEN Halte deinen Körper zwischen den Leitern.
  • NICHT Strecken Sie sich zu weit zur Seite oder auf einen Fuß, um ein paar Zentimeter mehr Reichweite zu haben.
  • MACHEN klettere runter und bewege die Leiter wenn du nicht erreichen kannst. Es ist frustrierend und ermüdend, aber es ist der einzig sichere Weg.

Einrichten

Die magische Formel für Leitern ist eins zu viert. Dies bedeutet, dass für jede vier Fuß Höhe, die Sie hinaufgehen, die Basis der Leiter einen Fuß von der Wand entfernt sein sollte, auf der sie ruht.

Wie hoch sollst du gehen?

Die maximale Arbeitshöhe für eine Leiter ist geringer als ihre Gesamtlänge. Wenn Sie es in einem Winkel aufstellen, verringert sich natürlich seine Höhe. Außerdem möchten Sie niemals auf den drei obersten Sprossen einer geraden, Einzel- oder Verlängerungsleiter stehen.

Hier ist eine Liste der Leiterlängen und der damit verbundenen Arbeitshöhen. Um herauszufinden, welche Größe Leiter für Sie richtig ist, beachten Sie, dass die Dachspitze eines normalen einstöckigen Hauses 17 'vom Boden entfernt ist, während ein zweistöckiges Haus 25' vom Boden bis zum Dachkamm ist.

Arbeitshöhe Leiter Länge
9' 16'
9-13' 20'
13-17' 24'
17-21' 28'
21-25' 32'
25-28' 36'
28-31' 40'

Die richtige Leiter wählen

Es ist nicht nur die richtige Höhe, die wichtig ist, wenn Sie eine Leiter wählen, sondern Sie sollten auch sicher sein, dass Sie eine Leiter haben, die sowohl sicher für Sie als auch stark genug für Ihre Arbeit ist. Beginnen Sie mit der Suche nach dem Siegel des Underwriters Laboratory auf Ihrer Leiter, das ist Ihre Versicherung, dass Ihre Leiter getestet wurde und den nationalen Sicherheitsstandards entspricht.

UL bewertet auch Leitern anhand der Lasten, die sie sicher handhaben können (das Gewicht des Kletterers sowie jedes andere Gewicht). Die meisten Leitern, die für den Hausgebrauch verkauft werden, sind vom Typ III - leichte Lasten, aber wenn Sie eine Leiter kaufen, treffen Sie Ihre Wahl, je nachdem, wie Sie sie verwenden möchten.

  • Typ LA Industrial extra schwere Tragfähigkeit 300 Pfund maximal
  • Typ I industrielle Schwerlast-Ladekapazität mehr als 250 Pfund
  • Type II Commercial Mittlere Tragfähigkeit nicht mehr als 225 Pfund
  • Typ III Haushalt leichte Pflicht mit einer Belastbarkeit von 200 Pfund

Denken Sie daran, es ist wichtig, dass Sie nicht nur die richtige Leiter wählen, sondern diese auch sicher verwenden. Es gibt eine Menge Wahrheit in dem alten Sprichwort, dass, wenn du von einer Leiter fällst, dich nicht verletzen wird, könnte der plötzliche Stopp, wenn du auf den Boden aufschlägst, dich töten.

Schau das Video: Amplifon Statement, Hörgeräteakustiker und Profit Center Leiter

Lassen Sie Ihren Kommentar