Wofür wird ein Stufenbohrer verwendet?

Ein Stufenbohrer wird auf Metall mit einer langsameren Geschwindigkeit verwendet. Die Wissenschaft der Bohrkronen ist genau, wobei der richtige Bohrer den Unterschied zwischen guter und schlechter Arbeit macht. Mit einem geeigneten und scharfen Bit wird nur ein geringer Druck benötigt.

Die Reichweite

Die Auswahl an Bohrern ergibt sich aus der großen Auswahl an Materialien, die gebohrt werden müssen. Die Bits kosten mehr oder weniger, abhängig von dem verwendeten Material, seiner Beschichtung und seinem Zweck.

Arten von Bohrern

Holzbohrer sind billig, da sie aus Stahl sind. High-Speed- und Titan-beschichtete Bits sind härter und haltbarer, während Bohrer mit Kobalt- oder Carbid-Spitze sogar noch teurer sind.

Wie ein Stufenbohrer funktioniert

Der Stufenbohrer bohrt Löcher durch Drehen im Uhrzeigersinn durch bis zu ¼ Zoll dicke Bleche. Jeder Schritt im Bohrer vergrößert das ursprüngliche Loch. Die kleinsten Bits starten selbständig, da sie keinen Pilotbohrer benötigen, um das Loch zu starten.

Größere Stufenbohrer

Größere Bits erfordern ein vorgebohrtes Loch bis zum Durchmesser der kleinsten Stufe auf dem Bit. Ein zentraler Schlag wird verwendet, um eine zentrale Delle zu machen, wo das Loch sein wird. Dies hilft, dass der Bohrer nicht driftet, wenn Sie mit dem Bohren beginnen. Schneidflüssigkeit wird benötigt, um Überhitzung zu vermeiden. Der kleinere Stufenbohrer wird direkt durch das Metall geführt. Es wird dann durch den größeren Bohrer ersetzt, der auf die Größe des benötigten Lochs gebohrt wird.

Die Verwendung des richtigen Bohrers ist nicht nur wichtig, um die Arbeit zu erledigen, sondern auch, um sie sicher durchzuführen. Jetzt wissen Sie, ob ein Stufenbohrer für Ihr nächstes Projekt geeignet ist.

Schau das Video: Für Anfänger: Welchen Bohrer brauche ich?

Lassen Sie Ihren Kommentar