15 wesentliche Holzbearbeitungswerkzeuge

Holzbearbeitung ist nicht nur ein lustiges Hobby, aber es kann sehr nützlich sein, um Möbel zu bauen, Heimwerkerprojekte zu erledigen und einfache Verbesserungen um Ihr Haus zu niedrigen Kosten zu machen. Aber um effektiv zu arbeiten, müssen Sie mit den richtigen Werkzeugen ausgestattet sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die wichtigsten Holzbearbeitungswerkzeuge in Ihrer Garage zu erfahren.

1. Maßband

Sie haben das alte Sprichwort gehört: "Messen Sie zweimal, schneiden Sie einmal", und das kann auf das Holzhandwerk angewendet werden. Sie können jedoch nicht viel ohne ein Maßband tun, und Sie werden eine einziehbare, die mindestens 25 Fuß lang ist. Stellen Sie sicher, dass es an dem Ende, an dem es fest angebracht ist, einen "Haken" hat. Sie werden nicht wollen, dass es sich löst und beim Messen Ungenauigkeiten erzeugt.

2. Schraubendreher

Das mag offensichtlich erscheinen, aber es ist so wichtig, dass wir es nicht einfach weglassen konnten! Sie benötigen tatsächlich ein paar Go-to-Schraubendreher, wie einen Phillips-Kopf und einen Schlitz oder Flachkopftreiber. Verwende eine Menge von ihnen, da solche aus weichem Metall wahrscheinlich nutzlos werden, wenn du sie zur Arbeit bringst. Diese werden bei Projekten wie der Installation von Schränken, Holzarbeiten an engen Stellen usw. von entscheidender Bedeutung sein.

3. Klauenhammer

Dies ist wahrscheinlich das grundlegendste Werkzeug, und es wäre ziemlich schwierig, Holzarbeiten ohne eines durchzuführen! Du wirst einen richtig ausbalancierten Hammer brauchen, mit einer Klaue auf der einen Seite des Kopfes, die durch den fertigen und abgerundeten Kopf auf der anderen Seite ausgeglichen wird. Ein 20-Unzen-Hammer ist perfekt für eine Vielzahl von Holzbearbeitungsprojekten, da er schwer genug ist, um Nägel anzutreiben, aber auch manipuliert werden kann, während er herausgezogen wird. Holzhämmer sind ziemlich häufig, aber sie sind möglicherweise im Laufe der Zeit nicht am haltbarsten. Wählen Sie stattdessen einen mit Stahl- oder Glasfasergriff.

4. Handsäge

Handsägen sind nicht zu übersehen, und mit ein paar Qualität zu wählen, wird sich als sehr nützlich erweisen. Während Sie wahrscheinlich denken, dass eine Motorsäge effektiver ist, denken Sie daran, dass eine Handsäge es leichter macht, die Reaktion des Holzes unter der Klinge zu fühlen, also ist es schön, einige davon für bestimmte Projekte zu haben.

5. Ebene

Obwohl Sie wahrscheinlich keine sechs Fuß hohe Stufe für Haushaltsholzprojekte benötigen, sollten Sie dennoch mit 48-Zoll- und 8-Zoll- (oder Torpedo-) Stufen ausgestattet sein. Die besten sind entweder aus Messing oder Holz gemacht, also denken Sie daran, wenn Sie für Ihre einkaufen.

6. Saw Pferd

Dies ist ein absolutes Muss, denn Saw-Pferde machen es jedem Holzarbeiter viel einfacher, einen stabilen Platz für seine Arbeit zu haben. Diese können in der Regel bis zu 500 Pfund halten und haben eine Vielzahl von Anwendungen: Sie bieten Unterstützung beim Sägen, Bohren, Nageln oder Schrauben und sie erweitern auch Ihre Arbeitsfläche.

7. Feuchtigkeitsmesser

Dies ist vielleicht kein Thema, das einem sofort in den Sinn kommt, wenn man an Holzbearbeitung denkt, aber es ist trotzdem wichtig. Dieser Artikel stellt den langfristigen Erfolg Ihres Projekts sicher und warnt Sie, wenn Ihr Material Unregelmäßigkeiten in seiner Trockenheit aufweist, die mit Ihren Zielen oder mit der erforderlichen Feuchtigkeit für den Standort Ihres physischen Standortes kollidieren. Suchen Sie nach einem Messgerät mit Einstellungen für verschiedene Holzarten, damit Sie bei jedem Test genau die Informationen finden, die Sie suchen.

8. Vakuum

Egal, ob Sie einen speziell für einen Workshop oder nur einen für den Hausgebrauch herstellen, ein Vakuum wird notwendig sein, um während und nach Projekten das Sägemehl loszuwerden. Wenn es wieder in dein Gesicht weht, kann es ablenken und sogar gefährlich sein, also nimm ein Vakuum, um die Reinigung zu einem Kinderspiel zu machen.

9. Klammern

Die meisten Holzbearbeitungsprojekte benötigen diese, also sollten Sie eine Menge davon haben. Die wichtigsten zu greifenden Klammern sind solche, die mit 45- und 90-Grad-Verbindungen sowie Rohrschellen arbeiten. Außerdem sind C-, F- und K-Klammern wichtig. Sie sollten auch ein paar Schnellspannklemmen haben, die in der Größe variieren. Schließlich sind Hand-Schraubzwingen einige der häufigsten, und sie sind ideal für Projekte, bei denen Sie Gegenstände halten und Druck auf sie ausüben müssen.

10. Kreissäge

Ein sehr vielseitiges Werkzeug, das Sie für all Ihre Bedürfnisse in der Holzbearbeitung brauchen! Diese machen es einfacher und weniger umständlich als mit einer Handsäge, um Holz für bestimmte Projekte zu schneiden.

11. Bohrmaschine

Dies ist ein weiteres Kinderspiel (Bonuspunkte, wenn Sie eine, die bequem kabellos ist) erhalten. Diese leistungsstarken Werkzeuge haben normalerweise zwei verschiedene Geschwindigkeiten zur Auswahl und passen unterschiedlich große Bits, was bedeutet, dass sie ein großartiges Werkzeug für eine Vielzahl von Projekten sind.

12. Palm Sander

Meistens braucht das Holz, das Sie für jedes DIY-Projekt verwenden, Schleifen, um den Job zu beenden. Ein Handschleifer verwendet ein kleines Blatt Papier, das sich auch an den engsten Stellen zusammendrücken lässt, so dass Sie kein fertiges Stück auf Ihrem fertigen Produkt hinterlassen.

13. Router

Router helfen Ihnen dabei, die Kanten Ihres Holzes bei der Arbeit zu formen und sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil zu machen. Eine große Auswahl an Bits, die Sie an dieses Werkzeug anbringen können, bedeutet, dass Sie mühelos jede beliebige Form erstellen können. Versuchen Sie für Anfänger einen stationären Basisrouter.

14. Sicherheitsausrüstung

Ohne wichtige Sicherheitswerkzeuge können Sie keine Holzarbeiten durchführen. Dazu gehören Arbeitshandschuhe, Schutzbrillen und Ohrstöpsel. Bleib in Sicherheit, während du arbeitest - keine Ausreden!

15. Werkzeugspeichersystem

Je organisierter Sie sind, desto effizienter können Sie Ihre Projekte bearbeiten! Finden Sie ein Speichersystem, das in Ihren Raum passt und Ihren Arbeitsbereich sauber und aufgeräumt hält. Sie werden es lieben, alles zu finden, was Sie brauchen!

Lassen Sie Ihren Kommentar