Wählen Sie die richtige Säge für Ihr Projekt

Wollten Sie schon immer einen Tisch machen, wussten aber nicht einmal, wo ich anfangen soll? Schon mal versucht, ein Design zu schneiden, aber konnte nicht den richtigen Schnitt mit Ihrer Säge machen? Es gibt Dutzende verschiedener Sägenarten. Wenn Sie ein Projekt beginnen, fragen Sie sich vielleicht, welche Säge für Ihren Job geeignet ist. Einige sind für bestimmte Projekte maßgeschneidert, andere sind vielfältig einsetzbar. Wenn Sie Ihr Werkzeug auswählen, müssen Sie wissen, wozu es in der Lage ist. Hier sind ein paar verschiedene Sägen und einige ihrer vielen Zwecke.

Handsäge

Eine Handsäge ist wahrscheinlich, was Sie sich vorstellen, wenn Sie an eine Säge im Allgemeinen denken. Es besteht aus einer Klinge mit gezackten Zähnen, die am Ende einen (meist hölzernen) Griff hat. Handsägen ermöglichen es Ihnen, einen ziemlich geraden Schnitt auf einem Stück Holz zu machen, indem Sie Ihre Hand hin und her drücken. Wenn Sie keinen Zugang zur Stromversorgung haben, können Sie diese Säge anstelle einer Kreissäge verwenden. Für eine schnellere Arbeit, die weniger Präzision erfordert, können Sie eine Bogensäge verwenden.

Gehrungssäge

Eine Gehrungssäge wird verwendet, um präzise Winkelschnitte zu machen. Es gibt verschiedene Arten von Gehrungssägen: Basis-, Verbindungs- und Gleitmittel. Eine grundlegende Gehrungssäge schwenkt an der Basis, um die Winkel zu ermöglichen. Eine Verbindung geht auf und ab und Sie können die Klinge neigen. Eine gleitende Kapp- und Gehrungssäge bietet mehr Platz zum Schneiden größerer Materialstücke. Typischerweise werden Gehrungssägen für Holz verwendet, aber andere Materialien wie Metall können mit der richtigen Klinge geschnitten werden. Sie könnten eine Gehrungssäge verwenden, um eine Holzkiste ohne freiliegende Enden zu machen oder um die Winkel zu schneiden, um einen Bilderrahmen zu machen.

Kreissäge

Die Kreissäge ist eine handgeführte Rundsäge, die bei der Verwendung bestimmter Klingen direkt durch Holz, Sperrholz und sogar Beton schneidet. Es kann gerade, abgewinkelte oder abgeschrägte Schnitte machen. Es gibt sogar eine Miniaturversion, die batteriebetrieben ist, so dass Sie es leicht transportieren können. Kreissägen werden oft verwendet, um Möbel zu machen oder ein Haus zu rahmen. Bei so vielen Optionen scheinen Kreissägen am beliebtesten zu sein. Sie benötigen wenig Rüstzeit und bieten viele verschiedene Schnitte, was sie zu einem gebräuchlichen Werkzeug in der Werkstatt macht.

Tischsäge

Eine Tischsäge hat eine Klinge, die lange, saubere Schnitte machen kann. Es hat eine Kante (einen Zaun genannt), mit der Sie Ihr Holz aufrichten können, um einen geraderen Schnitt zu erzielen. Die Tischsäge wird mehr verwendet, um mit dem Korn zu schneiden, während die Kreissäge typischerweise verwendet wird, um gegen das Korn zu schneiden. Tischsägen sind in der Lage, ein breiteres Stück Holz auf eine kleinere Breite zu schneiden. Einige Projekte, für die Sie eine Tischkreissäge benötigen, sind Möbel oder Bücherregale.

Säge

Die Bügelsäge hat eine dünne Klinge, mit der Sie ziemlich dünne Materialien wie PVC und Metallrohre schneiden können. Eine Metallsäge ist nützlich für Klempnerarbeiten oder einen Metallzaun.

Puzzle

Eine Stichsäge kann vom Benutzer manövriert werden, um benutzerdefinierte Formen zu erstellen. Die dünne Klinge bewegt sich schnell vor und zurück, so dass Sie nur die Säge führen müssen. Die Stichsäge kann für Metalle, Kunststoffe oder Keramik verwendet werden, je nachdem, welche Art von Klinge Sie wählen. Projekte, die ein Puzzle verwenden, sind Vogelhäuschen und andere dekorative Handwerke.

Laubsäge

Die Laubsäge ist stabiler als ein Cousin, und die Dekupiersäge sitzt still, während Sie das Material um sie herum bewegen. Es kann Kurven in Holz oder dünnem Kunststoff erzeugen, aber Sie müssen wegen der geringen Dicke der Klinge vorsichtig sein. Die Dekupiersäge kann sehr enge Kurven fahren, kann aber auch leicht brechen, wenn Sie zu stark drücken oder zu schnell fahren. Eine Dekupiersäge ist oft das Werkzeug der Wahl für komplizierte Designs.

Schau das Video: Worx Akku | Richtige Kapazität auswählen

Lassen Sie Ihren Kommentar