Wie man Risse in einem Fiberglas-Pool repariert

Wartung eines Fiberglas Pool kann mehr bedeuten, als nur regelmäßig zu putzen, jeder Schaden, den er erleidet, muss auch repariert werden. Wenn Sie die notwendigen Schritte befolgen, werden Sie eventuell auftretende Risse reparieren können.

Schritt 1 - Inspektion

Der erste Schritt, der für das Fiberglasbecken notwendig ist, besteht darin, es zu entwässern, so dass Sie vollen Zugang zum Riss und der Umgebung haben können. Folge dem, indem du es trocknen lässt. Untersuchen Sie den Fehler, um eine Vorstellung von der Schwere des Problems zu erhalten. So können Sie leichter entscheiden, welche Methode für die Reparatur verwendet werden soll. Risse, die nur kosmetisch sind, erfordern eine andere Behandlung als die, die die Struktur des Pools beeinflusst.

Schritt 2 - Sammeln Sie Ausrüstung

Sobald Sie das Ausmaß des Problems mit dem Fiberglas Pool wissen, werden Sie in der Lage sein, das richtige Reparatur-Kit zu erhalten. Bei kleineren Rissen kann es ausreichen, sie mit Glasfaserfarbe zu überziehen. Alternativ können Sie ein Fiberglas-Reparatur-Kit von Hardware- und Dekorationsgeschäften erwerben. Sammeln Sie alle anderen Werkzeuge, die Sie benötigen, einschließlich eines Orbitalschleifers mit einem Ersatzschneidrad.

Schritt 3 - Sand und Schnitt

Beginnen Sie mit dem Schleifen des Fiberglaspools um den Bereich des Risses mit dem Schwingschleifer, mit dem Sie die Oberfläche glätten und alle Partikel, die sich gelöst haben, entfernen können. Ersetzen Sie die Scheibe des Schwingschleifers durch ein Diamantschneidrädchen. Verwenden Sie ein Lineal und einen Stift, um einen Abstand von etwa einem halben Zoll um den gesamten Riss zu markieren. Sie werden dann in der Lage sein, den Riss in eine Abteilung zu schneiden, die ausreicht, um den gesamten defekten Abschnitt zu entfernen.

Schritt 4 - Nachfüllen

Der Fiberglasreparatursatz kann den Zement enthalten, der benötigt wird, um den Spalt zu füllen, sowie die Klebverbindung, die darüber aufgetragen wird. Hydraulischer Zement kann jedoch, falls erforderlich, separat erhalten werden. Mischen Sie es in Übereinstimmung mit den Anweisungen und verwenden Sie ein Spachtel, um die Lücke zu füllen, bevor Sie die Haftverbindung auftragen und trocknen lassen. Nach dem Trocknen folgen Sie etwas Polyesterspachtel und stellen Sie sicher, dass es mit einem Spachtel oder einem Spachtel glatt ist. Nach dem Trocknen mit der Schleifscheibe des Schwingschleifers glätten. Wischen Sie den entstandenen Staub mit einem Tuch ab.

Schritt 5 - Beenden

Das im Fiberglasreparatursatz enthaltene Gel kann dann auf die Reparaturstelle des Fiberglaspools aufgetragen werden. Tragen Sie das Gel mit einem Farbroller so auf, dass es etwa anderthalb Zoll außerhalb des Randes der Reparaturstelle liegt. Während es feucht bleibt, tragen Sie das Glasfasergewebe vorsichtig auf die Oberfläche auf, um Luftblasen oder Falten zu vermeiden. Dieser sollte sich in einem Abstand von etwa 2 Zoll auf die vorhandene Oberfläche überlappen. Befolgen Sie dies mit einem weiteren Gel, bevor Sie es trocknen und schleifen, bis es glatt ist. Nachdem Sie den Staub abgewischt haben, schließen Sie mit einer Schicht Dichtungsmittel ab, die gründlich trocknen sollte, bevor das Becken wieder gefüllt wird.

Schau das Video: GFK Reparatur

Lassen Sie Ihren Kommentar