Eine Einführung in die Holzschnitzerei

Holzschnitzerei ist ein wunderbares Hobby. Es kann nicht nur eine ausgezeichnete Möglichkeit sein, um Stress abzubauen, sondern auch wunderbare und einzigartige Handwerkskunst schaffen, die gewinnbringend verkauft oder als Geschenk für Freunde und Familie verwendet werden kann. Es gibt viele verschiedene Arten von Holzschnitzereien, und jeder Typ verwendet verschiedene Werkzeuge. Je nach Art der verwendeten Werkzeuge müssen auch besondere Sicherheitsvorkehrungen berücksichtigt werden.

In diesem Artikel werden wir einige verschiedene Methoden der Holzschnitzerei betrachten, um Ihnen einen schnellen Überblick zu geben, damit Sie mit Ihrer Holzschnitzerei-Reise beginnen können.

Whittling

Whittling ist vielleicht die grundlegendste Art von Holzschnitzerei. Das soll aber nicht heißen, dass es einfach ist. Wenn Sie etwas abschneiden, nehmen Sie ein Stück Holz, normalerweise ein Weichholz, und schneiden kleine Stücke davon ab, um ein Objekt wie einen Löffel oder eine Figur herzustellen.

Was wirst du brauchen

Da das Schnitzen so einfach ist, werden Sie nur ein paar Werkzeuge brauchen.

  • Scharfes Messer - Es gibt spezialisierte Messer, die speziell mit Schnitzmessern, sogenannten Schneidemessern, entwickelt wurden. Die meisten Puristen sind sich einig, dass ein Taschenmesser das beste Messer ist, da es mehrere Klingen hat und leicht tragbar ist.
  • Block aus weichem Holz - Nadelhölzer wie Linde, Kiefer oder Balsa sind perfekt zum Schnitzen.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Verwenden Sie ein scharfes Messer, das sich nicht im Holz verfängt und dann unerwartet in Richtung Ihrer Finger springt.
  • Achten Sie immer darauf, von Ihrer Hand abzuschneiden.
  • Geh langsam und habe einen Plan für deine Schnitte.

Chip-Schnitzen

Ähnlich wie beim Schnitzen, ist das Schnitzen von Schnitzeln ein guter Ausgangspunkt für Anfänger, da es normalerweise verwendet wird, um Designs zu machen, anstatt Figuren und Wörter. Es erfordert nur ein paar grundlegende Schnitte, kann aber einige schöne Designs machen

Was wirst du brauchen

Schnitzen ist ein wunderbarer Weg um mit der Holzschnitzerei anzufangen, da es nur ein paar Werkzeuge benötigt.

  • Schneidemesser - Je mehr von den beiden Messern verwendet wird, wird das Schneidemesser zum Schneiden und Entfernen von Holzspänen verwendet.
  • Stabmesser - Dieses Werkzeug entfernt kein Holz, sondern wird zum Einschneiden in das Holz verwendet, wobei die Fasern auseinander gespreizt werden, um Designs zu schaffen.
  • Holz - Jedes Holz kann für das Schnitzen von Schnitzwerk verwendet werden, aber ein weicheres Hartholz, wie von einer Linde, ist die häufigste Art, die Meisterschnitzer verwenden.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Halte deine Werkzeuge scharf.
  • Wenn Sie gerade erst anfangen, stellen Sie sicher, dass Sie weichere Hölzer für leichtere Schnitte verwenden.
  • Schneide immer weg von deinen Händen und deinem Körper.
  • Nimm dir Zeit und gehe langsam.

Reliefschnitzen

Relief Carving ist eine fortgeschrittenere Art von Carving, die für einen Anfänger schwierig sein kann. In einer Reliefschnitzerei schneiden und schnitzen Sie an einer flachen Holzplatte. Es wird normalerweise verwendet, um verschiedene Menschen, Orte, Tiere und Aktivitäten darzustellen. Das Reliefschnitzen beruht auf der Perspektive, um es so aussehen zu lassen, als ob das Schnitzen dreidimensional ist. Eine wirklich talentierte Reliefschnitzerarbeit wird einem Gemälde sehr ähnlich sehen.

Was wirst du brauchen

Um einzigartige und präzise Schnitzereien herstellen zu können, benötigen Sie spezielle Werkzeuge.

  • Meißel - Die besten Holzmeißel werden für gerade oder leicht gewinkelte Schnitte in Holz verwendet.
  • Gouges - Gusseisen werden für gekrümmte Schnitte verwendet.
  • Hammer - Wenn Sie mit härteren Holzarten arbeiten, könnte ein Hammer für tiefere Schnitte verwendet werden.
  • Holz - Sie können jedes Holz zum Reliefschnitzen verwenden, aber Nadelhölzer sind am besten, wenn Sie gerade anfangen.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Halte deine Werkzeuge scharf.
  • Wenn Sie gerade erst anfangen, stellen Sie sicher, dass Sie weichere Hölzer verwenden, um leichtere Schnitte zu machen.
  • Schneide immer weg von deinen Händen und deinem Körper.
  • Nimm dir Zeit und gehe langsam.

Brandmalerei

Wie der Name vermuten lässt, ist Brandmalerei die Kunst des Holzbrennens. Mit dem besten Pyrographiesatz verbrennst du Wörter, ein Design oder ein Bild aus Holz, um ein schönes und einzigartiges Kunstwerk zu schaffen.

Was wirst du brauchen

  • Holz brennender Stift - Dieses Spezialwerkzeug wird an eine Steckdose angeschlossen und auf einige hundert Grad erhitzt. Mit verschiedenen Tipps verwenden Sie es, um Ihre Verbrennungen zu machen.
  • Nasses Handtuch - Die Holzfasern können sich bei einer Brandprobe nach einiger Zeit auf Ihrer Stiftspitze ansammeln. Sie können diese Fasern mit einem feuchten Tuch abwischen. Dies wird Ihre Hände schützen und das Holz schnell entfernen.
  • Holz - Sie können auf jedem Holz brennen. Achten Sie darauf, nicht auf Fertig- oder Altholz zu verbrennen, da die Chemikalien für Ihre Gesundheit gefährlich sein können.

Sicherheitsvorkehrungen

  • Brandmalerei verwendet ein Werkzeug, um Holz zu verbrennen. Achten Sie immer darauf, wo sich die Stiftspitze befindet. Halten Sie es von Ihrer Haut und brennbaren Materialien fern.
  • Nicht auf Kunststoff, Holz oder Altholz verbrennen. Die beim Verbrennen dieser Materialien freigesetzten Giftstoffe sind gesundheitsschädlich.

Hoffentlich sind diese schnellen Tipps zu einigen der verschiedenen Arten von Holzschnitzereien hilfreich für Sie, wenn Sie Ihre Carving-Reise beginnen! Für weitere Informationen besuchen Sie das beste Holzschnitzwerkzeug.

Schau das Video: Einführung in das Schnitzen / der Kerbschnitt

Lassen Sie Ihren Kommentar