13 Must-Have Holzbearbeitungsbedarf

Für diejenigen, die gerade anfangen in der Holzbearbeitung, kann ein gutes Arsenal an Vorräten Ihnen Zeit und Geld für ein Projekt sparen. Von Messgeräten bis zu Elektrowerkzeugen, hier sind ein paar Holzarbeiten, die Sie zu Ihrem Geschäft hinzufügen sollten.

1. Hammer

Ein guter Hammer ist für den Holzhandel unerlässlich. Vom Hämmern von Nägeln bis zum Entfernen von Befestigungselementen aus wiedergewonnenem Holz werden Sie ohne einen handlichen Hammer zu Ihrer Verfügung stehen. Sie können sogar verschiedene Arten von Hämmern für bestimmte Arbeiten hinzufügen, wie zum Beispiel Klauen oder Hämmer.

2. Kreissäge

Eine gute Kreissäge ist entscheidend für grobe und lange Schnitte. Eine Tischkreissäge ist die bessere Alternative und bietet eine breitere Verwendbarkeit, aber eine Kreissäge ist ein guter Anfang. Wenn Sie der Kreissäge eine Führung hinzufügen, kann sie genauer sein, besonders wenn Sie ein langes Stück Holz zerreißen.

3. Maßband und Ahle

Sie benötigen ein gutes Maßband für jedes Projekt, das Sie angehen. Eine Ahle hilft, das Holz zu markieren und die Werkzeuge in einer Linie zu halten. Fügen Sie einen Satz Bleistifte und Buntstifte hinzu, um die Messungen deutlich zu markieren. Vermeiden Sie Stifte, da die Tinte schwieriger zu schleifen ist.

4. Kombination Quadrat

Sicherstellen, dass alle Fugen rechtwinklig sind, ist ein kritischer Schritt im Holzbearbeitungsprozess. Denn ein schlechtes Gelenk kann ein ganzes Projekt durcheinander bringen. Ein Kombinationsquadrat erlaubt es Ihnen, verschiedene Grade zu quadrieren und sogar als ein kleines Lineal zu verdoppeln.

5. Sägen

Sie sollten eine Vielzahl von Sägen zur Verfügung haben, abhängig von der Art der Projekte, auf die Sie stoßen. Dazu gehören eine Kappsäge für rechtwinklige Schnitte, eine Metallsäge für Metallteile und eine Kappsäge für allgemeine Zwecke.

6. Ebenen und Raspeln

Sie können immer in einen guten Hobel investieren, um glatte und ebene Oberflächen zu erhalten, aber ein Satz von Flächen und Raspeln wird genauso gut funktionieren. Für das grundlegende Werkzeugset für die Holzbearbeitung können Sie mit einer flachen Blockebene und einer glatten Ebene beginnen. Runde und flache Raspeln sollten ebenfalls eingebaut werden, um große Materialstücke zu entfernen.

7. Meißel und Mallet

Meißel sind ein nützliches Werkzeug zum Ausschneiden von Fugen oder zum Säubern von Schnitten. Stellen Sie sicher, dass Sie qualitativ hochwertige Meißel erhalten und diese für den optimalen Gebrauch häufig schärfen. Ein Gummihammer ist ideal für die Verwendung mit Meißeln, da ein Metallhammer die Enden splittern kann.

8. Sicherheitsausrüstung

Bei Arbeiten an Holz sollte immer eine Sicherheitsausrüstung vorhanden sein. Dies beinhaltet eine Reihe von Schutzbrillen, Gehörschutzstöpsel und eine Staubmaske. Erwerben Sie ein gutes Atemschutzgerät, wenn Ihr Geschäft nicht mit einem geeigneten Staubsammel- oder Belüftungssystem ausgestattet ist.

9. Bohrmaschine

Eine Bohrmaschine kann das Leben eines Holzarbeiters wesentlich erleichtern. Dieses handliche Elektrowerkzeug wird schnell zu einem festen Bestandteil Ihres Shops und kann zum Bohren von Löchern oder zum Einschrauben von Befestigungselementen verwendet werden. Sie könnten sogar erwägen, zwei zu kaufen, um die Zeit zu verkürzen, die zum Austauschen von Bits benötigt wird.

10. Klammern

Klammern helfen dabei, geklebte Holzstücke zum Trocknen zusammenzuhalten. Sie können nie zu viele Klammern haben, aber es ist immer eine gute Idee, eine Vielzahl von Größen für jedes Projekt auszuwählen.

11. Router und Bits

Ein Router ist ein vielseitiges Werkzeug in der Werkstatt. Sie können verwendet werden, um verschiedene Arten von Fugen auszuschneiden oder eine abschließende bündige Ordnung Ihrem Projekt hinzuzufügen. Es ist manchmal besser, hochwertige Routerbits einzeln zu kaufen, als ein allgemeines Set zu kaufen.

12. Puzzle

Stichsägen, die auch als Dekupiersägen bezeichnet werden, eignen sich am besten zum Schneiden von Winkeln, Formen und engen Kurven. Diese Sägen sind relativ preiswert und mit einer Vielzahl von Klingenbreiten erhältlich.

13. Bandsäge

Eine gute Bandsäge kann gebogene und freihändige Schnitte zum Kinderspiel machen, aber sie können auch zum Schneiden großer Holzstücke verwendet werden. Eine 12 oder 14-Zoll-Bandsäge ist groß genug, um die meisten Aufgaben zu bewältigen.

Lassen Sie Ihren Kommentar