Einen Buch-Kasten errichten - Dado und Rabbet Cuts

Making the Dado und Rabbet Cuts mit einem Router

Um die Karkasse / Schale zu messen und zu schneiden, markieren und machen Sie die Dado-Schnitte in den Seitenwänden, um die oberen, unteren und festen Regale zu stützen. Ein Router ist das beste Werkzeug, um lange Stücke zu verwenden, da lange Sperrholzstücke auf einer Tischsäge schwer zu handhaben sind.

1. Markieren Sie die Position der Dados auf den beiden Seitenwänden der Karkasse. Überprüfen Sie die Messungen zweimal. Verwenden Sie eine gerade Kante und klemmen Sie die Bretter zu einem geraden, geraden Schnitt. Machen Sie die Schnitte auf der Innenseite und hinterlassen Sie das beste Finish auf der Außenseite.

2. Spannen Sie den geraden Rand so zu den Seiten, dass er genau parallel zu den Seiten verläuft. Wenn der Fräser das Holz schneidet, ist der Schnitt genau dort, wo Sie Ihre Dado-Schnitte angelegt haben.

3. Setzen Sie ein Stück in den Fräser ein, der einen 3/4 "geraden Schlitz oder einen dado bildet (benutzen Sie ein anderes Stück, wenn Sie nicht 3/4" Furnierholz als Regale verwenden). 4. Führen Sie den Router entlang der geraden Kante und über beide Sperrholzstücke. Stellen Sie sicher, dass der Router die volle Geschwindigkeit erreicht hat, bevor Sie das Holz betreten.


Making the Dado Schnitte mit einer Tischkreissäge und Dado Blades

1. Installieren Sie die Dado-Blades, nachdem Sie die Säge ausgesteckt haben. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie Ihre Dado-Blades stapeln und zuschneiden, um die angegebene Stärke zu erhalten. Überprüfen Sie die Pläne für die angegebene Tiefe und Dicke aller Dado und Falzschnitte. Machen Sie die Schnitte auf der Innenseite und hinterlassen Sie das beste Finish auf der Außenseite.

2. Setzen Sie den Parallelanschlag auf die Kante des Boards, damit er Ihr Board genau führt.

3. Schneiden Sie Ihre Dados mit einer Kante flach gegen Ihre Gehrungslehre, wobei Sie darauf achten, das Furnier nicht zu spalten. Sie können Ihren Parallelanschlag mit einem daran befestigten Anschlagblock verwenden, um mehrere Schnitte exakt an der gleichen Stelle auf verschiedenen Brettern vorzunehmen. Verwenden Sie immer diesen Anschlagblock und verwenden Sie niemals gleichzeitig die Gehrungslehre und den Parallelanschlag oder das Holz kann sich binden, was ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Bohrlöcher für Brackets und Dado Cuts

Einstellbare Regale sind einfach zu machen und sind eine wunderbare Ergänzung zu Ihrem Bücherregal. Da die Regale eine große Anzahl von Büchern aufnehmen können, ist zusätzliche Unterstützung erforderlich. Es gibt viele Möglichkeiten, Regale zu unterstützen; Die Pläne für dieses Projekt verwenden Kunststoffregalhalterungen für zusätzliche Festigkeit.

1. Bohren Sie Löcher in die rechte Seite Ihres Bücherregals und auf die Regalteiler. Die Löcher sind zwei Zoll von der Vorder- und Hinterkante und zwei Zoll Abständen nach oben und unten. Eine Dübellehre macht diesen Prozess einfach und kann mit zwei Stücken Holz gemacht werden. Um eine Dübellehre herzustellen, bohren Sie sechs oder sieben Löcher mit einem Lineal und einem Bleistift, um genaue Markierungen zu erhalten. Bohren Sie die Löcher in die Schablone und machen Sie Ihr erstes Loch auf der rechten Seite Ihres Bücherregals, dann setzen Sie einen Dübel ein, um ihn zu befestigen, und machen Sie die restlichen Löcher mit der Dübellehre als Markierung. Wenn die Regale eine schwere Last tragen, sollten Sie einen dritten Dübel in der Mitte hinzufügen.

2. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang auf der linken Seite des Bücherregals. Stellen Sie sicher, dass das erste Führungsloch genau mit dem Führungsloch auf der anderen Seite ausgerichtet ist.


Schau das Video: 3000+ Common English Words with British Pronunciation

Lassen Sie Ihren Kommentar