Einen Buch-Kasten aufbauen - Formteil

Herstellung und Anbringen der Formteile und Regale

Das Formteil passt Ihr Bücherregal individuell an und verleiht ihm einen persönlichen Stempel. Das Kronenformteil sieht komplex aus, ist aber in Wirklichkeit ein Stück Holz, das in zwei Stücke geschnitten ist. Nimm dir Zeit und mache genaue Schnitte.

1. Verwenden Sie das Former-Zubehör der Tischsäge. Entwerfen Sie die Art der Formung, die Sie möchten. Experimentieren Sie mit Schrott für die Praxis.

2. Diese Zierleiste für die Oberseite des Bücherregals wurde durch Formen einer oder beider Kanten eines breiten Teils des Materials mit einem Perlen- und Hohlkehlschneider an Ihrem Shaper geschaffen.

Rip die Stücke auf Ihrer Tischkreissäge auf die erforderlichen Breiten. Das Rippen erfolgt nach dem Formen, da es sicherer ist, mit breiten Teilen zu formen.

Schneiden Sie 45-Grad-Abschrägungen an den vorderen Ecken des Formteils ab und messen Sie vorsichtig. Fügen Sie für jeden Gehrungsschnitt die Breite des Schaftes für eine perfekte Passform hinzu. (BEISPIEL: Ein 44 "breites Bücherregal mit zwei Gehrungsschnitten auf 3/4" Lager erfordert, dass 3/4 "+ 3/4" (1 1/2 ") zu der Länge für eine Gesamtlänge von 45 1/2 hinzugefügt werden "(44 + 1 1/2"). Es ist eine gute Idee, jedes 3 "Stück an der Oberseite des Bücherregals festzuklemmen und die Schrägschnitte zu überprüfen. Sobald Sie sicher sind, dass die Schnitte genau sind, bohren Sie Pilotlöcher und Nagel mit abschließenden Nägeln.

5. Legen Sie die 1 "Stücke auf die 3" Streifen, um sie so zu markieren, dass sie den 45 ° Winkel beibehalten. An den Enden der Bretter eine zusätzliche Länge ohne Gehrungsschnitte vorsehen; diese Bretter können für eine bessere Passform geschnitten werden, nachdem die Bretter mit gegehrten Enden passend geschnitten und zusammengefügt werden.

6. Messen Sie die Regallängen für das Formteil am Rand der Regale und schneiden Sie das Formteil passend. Fasen Sie die Kanten, wo die Kanten auf andere abgerundete Kanten treffen.

7. Bohren Sie Pilotlöcher und nageln Sie dann Ihr fertiges Formteil an der Vorderseite der Regale. Setzen Sie alle Ihre Fertignägel mit einem Schlag ein, dann decken Sie die Löcher mit Holzflecken, die mit Flecken vermischt wurden, nachdem Sie das Gerät verschmutzt haben.


Lassen Sie Ihren Kommentar