Einen Buch-Kasten aufbauen - Gesichts-Rahmen

Den Gesichtsrahmen machen

Baue zuerst den Gesichtsrahmen und befestige ihn an der Einheit. Baue es niemals auf dem Gerät.

1. Glätten und quadrieren Sie die Kanten, indem Sie die Flächenrahmenstücke leicht über einen Joiner führen. Achten Sie darauf, nicht mehr als 1/32 "1/16" abzuheben. Sobald Sie eine gerade und eckige Kante haben, stellen Sie Ihren Parallelanschlag auf die gewünschte Breite ein und zerreißen Sie den Schaft.

2. Rippen Sie die Bretter auf die in den Plänen angegebene Breite. Schneiden Sie die größeren Stücke für die linke Seite, rechte Seite, oben und unten, aber schneiden Sie nicht die schmaleren 3/4 "Formleisten noch. Lassen Sie Ihren Assistenten verfügbar, um die Schnitte zu machen, und verwenden Sie einen Zaun Straddler oder mit Federbrett.

3. Dübeln Sie den Gesichtsrahmen zusammen, wo immer sich zwei Teile kreuzen, um die Gelenke zu stärken. Verwenden Sie den horizontalen Bohrvorgang auf Ihrer Tischsäge. Legen Sie den Gesichtsrahmen aus und markieren Sie die Gelenke. Markieren Sie beide Teile, damit sie genau richtig ausgerichtet sind. Diese Markierungen erleichtern auch die Ausrichtung beim Bohren. Um sicherzustellen, dass Sie die Dübelbohrungen tief genug bohren, aber nicht zu tief, stellen Sie Ihren Tiefenanschlag so ein, dass Sie die genaue Tiefe bohren.

4. Bohren Sie die Dübellöcher 1/8 "bis 1/4" tiefer als die Hälfte der Dübel.

5. Wiederholen Sie den Vorgang für jedes Ende der oberen und unteren Teile.

6. Kleben Sie die Dübel und die Kanten der äußeren Rahmenstücke zusammen.

7. Kleben und klemmen Sie die Rahmenstücke und lassen Sie sie eine Stunde trocknen. Verwenden Sie Holzklötze, wenn Sie klemmen, um die Oberfläche des Bücherregals davor zu schützen, markiert zu werden.

Anbringen des Gesichtsrahmens

Um den Gesichtsrahmen am Bücherregal zu befestigen, folgen Sie den folgenden Schritten:

  1. Kleben Sie die rohen Kanten der Regale, dann positionieren Sie den Rahmen mit Klammern. Stellen Sie sicher, dass es an allen Kanten aufgereiht ist. Einige Überlappungen können nach der Installation abgeschliffen werden.

  2. Bohren Sie Führungslöcher in den Rahmen, oder verwenden Sie einen Nagelspinner, damit die massive Eiche nicht splittert, wenn Sie kleine Fertignägel einschlagen

  3. Nägel einschlagen.


Schau das Video: Die Nachtwachen des Bonaventura | von E. A. F. Klingemann (Satirischer Roman)

Lassen Sie Ihren Kommentar