Eine Tabelle aufbauen - Vollenden

Fertigstellen der zusammengebauten Tabelle

Schleifen

Die beste Zeit für einen größeren Schleifvorgang ist, bevor die Hauptteile angebracht sind.

Sandpapier wird als Medium eingestuft, oder die Nummern 60, 80 und 100. Feine Schleifpapiernummern sind 150, 180 und sehr feine 220, 240 und 280. Medium wird normalerweise für den ersten Schleifvorgang verwendet, fein für glattere Ergebnisse und sehr fein für Glätten beendet zwischen Mänteln. Sandpapier kann für einige Oberflächen nass verwendet werden.

Sie können Nagellöcher vor dem Schleifen mit Holzkitt füllen, wenn Sie nicht vorhaben, das Holz zu färben. Wenn Sie befleckt sind, füllen Sie die Löcher, nachdem der Fleck aufgetragen wurde. In beiden Fällen passen Sie den Holzkitt farblich genau an den Schaft an oder verwenden Sie Sägemehl und Holzleim, um Ihren eigenen Kitt herzustellen.

  1. Sand mit einem feinen, nassen Sandpapier (beginnen Sie mit einer 12O Körnung auf Sperrholz und 60-80 Körnung auf anderem Bauholz), wickeln Sie um eine Filzunterlage herum oder benutzen Sie ein Pad oder einen Orbitalschleifer. Verwenden Sie Aluminiumoxid-Sandpapier, da das Schleifmaterial länger hält.
  2. Sand langsam, damit Sie den bestmöglichen Job bekommen. Saugen Sie häufig Staub ab. Fertighersteller empfehlen, welches Sandpapier mit ihren spezifischen Oberflächen zu verwenden, um das glatteste Ergebnis zu erzielen. Fühle das Holz, um die Geschmeidigkeit während der Arbeit zu überprüfen, denn Berührung ist wirklich die einzige Möglichkeit, eine glatte Oberfläche zu erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Staub, Fingerabdrücke und überschüssigen Klebstoff vor dem Auftragen der Oberfläche entfernen. Zuerst staubsaugen oder das ganze Stück sauber bürsten und dann mit einem Ziehtuch abwischen.

Wenn es Zeit ist zu lackieren, saugen Sie den Raum und lassen Sie den restlichen Staub für 24 Stunden absetzen. Tragen Sie fusselfreie Kleidung und verwenden Sie den am schnellsten trocknenden Lack. Vor dem Auftragen des Lacks und zwischen den einzelnen Schichten Staub entfernen. Tragen Sie keinen Urethanlack auf eine Schicht Schellack oder Lack auf.

Füller anwenden

(Optionaler Schritt) Der Schlüssel zu einem schönen Finish ist sicherzustellen, dass die Oberfläche so glatt wie möglich ist.

  1. Senken Sie alle Nägel und reparieren Sie alle Dellen.
  2. Tragen Sie eine Spachtelmasse auf alle Oberflächen des Tisches auf. (Pastenholzfüller verdünnt mit Terpentin oder Farbverdünner ist am besten.) Füller ist eine Mischung, die zu der Konsistenz von Joghurt gemischt wird, die alle Poren des Holzes für eine glattere Oberfläche füllt. Verwenden Sie den Holzfüller nicht, der verkauft wird, um verrottetes Holz zu reparieren. Den Füller in das Holz einarbeiten und nicht nur aufpinseln. Ein kurzborstiger Pinsel ist am besten und kann aus einem alten Pinsel hergestellt werden. Durch die Verwendung des Füllers erhält Ihr Tisch einen "Extra" -Schönheitsgefühl durch eine glattere Oberfläche. Sie können den Füller nach dem Verdünnen für eine perfekte Übereinstimmung von Holz und Füller färben.
  3. Bürsten Sie den Füller mit der Maserung des Holzes und stellen Sie sicher, dass alle Poren gefüllt sind.
  4. Wischen Sie die erste Schicht Füllstoff ab. Überstreichen Sie dieses Mal über das Korn hinweg. Stellen Sie sicher, dass die Bürste stark mit Füllmaterial belastet ist.
  5. In dem Moment, in dem die glänzende, nasse Oberfläche stumpf aussieht, entferne überschüssiges Füllmaterial mit einem geraden, scharfen Kantenwerkzeug wie einer Spielkarte, einem Lineal, einem steifen Karton oder einem Messer mit einer breiten Klinge (wie das Messer zum Auftragen von Trockenmauer).
  6. Verwenden Sie ein raues Tuch wie Sackleinen, um zügig über das Korn zu reiben.
  7. Sobald die Oberfläche so frei von überschüssigem Füllstoff wie möglich ist, lassen Sie sie über Nacht trocknen. Wenn Sie ein Holz mit einer offenen Maserung verwenden, benötigen Sie möglicherweise zwei oder drei Schichten Füller.

Das Ende anwenden

Tragen Sie Ihr Finish in einem gut belüfteten Raum mit viel Platz auf. Decken Sie den Boden in dem Bereich ab, in dem Sie das Finish anbringen werden, so dass bei einem Austreten kein bleibender Fleck zurückbleibt. Stellen Sie sicher, dass der Bereich sauber und staubfrei ist und während der Trocknungszeit so bleiben kann. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers. Das Finish ist das erste, was du und deine Freunde bemerken werden, also nimm dir Zeit.

Die Wahl auf dem Videoband ist eine Polyurethan-Ausrüstung, die mit einem Schaumapplikator aufgetragen wird. Sie könnten einen Luftkompressor mit einem Sprühaufsatz oder die traditionelle Bürstenmethode verwenden. Für einen langanhaltenden, dauerhaften Glanz die Oberfläche zwischen den einzelnen Schichten fein schleifen lassen.

Ihr handgefertigter Tisch ist eine persönliche Quelle des Stolzes und Sie möchten ein Finish wählen, das es am besten zur Geltung bringt. Hier sind einige Vorschläge, die Sie bei der Auswahl Ihres Finishs berücksichtigen sollten.

  1. Aussehen: Möchten Sie ein klares Finish oder möchten Sie einen Fleck mit den anderen Stücken in Ihrem Haus mischen. Bevorzugen Sie eine Hochglanz- oder Satinoptik?
  2. Textur: Soll der Tisch glatt und glatt erscheinen oder möchten Sie die Maserung des Holzes spüren?
  3. Haltbarkeit und Schutz: Wie wird dieses Stück verwendet, und was werden Sie darauf setzen? Brauchen Sie einen minimalen Schutz vor Wasserflecken und Kratzern?
  4. Einfache Anwendung: Wie möchten Sie das Finish anwenden? Verwenden Sie einen Lappen, Pinsel oder Spray? Besuchen Sie ein unfertiges Möbelgeschäft und sprechen Sie mit den Mitarbeitern über Ihre Bedürfnisse. Schauen Sie sich ihre Oberflächen an und zögern Sie nicht, einen Teil Ihres Projekts oder ein Muster eines Finishs mitzubringen, das Sie möglicherweise zusammenbringen möchten. Versuchen Sie jedes Finish, das Sie in Betracht ziehen, auf einem Stück Holz, das bis zum fertigen Tisch geglättet wurde. Sie können eine Menge Herzschmerz ersparen, indem Sie sich die Zeit nehmen, dies zu überprüfen, BEVOR Sie ein Finish anwenden, das nicht funktioniert.

Ein anderes Finish, das verwendet werden kann, ist ein Öl-Finish. Der Vorteil der Ölausrüstung ist, dass nach der ersten Beschichtung ein feiner Sandpapierstreifen verwendet werden kann, wenn er nass ist (220), um eine Aufschlämmung von Staubpartikeln und Öl zu verursachen. Diese Mischung wird kontinuierlich mit jeder Schicht in das Holz absorbiert. Jede Schicht bildet eine sehr strapazierfähige Oberfläche mit Handabrieb. Obwohl diese Öl-Oberflächen schön sind, haben sie nicht die Haltbarkeit und Wasserbeständigkeit der Polyurethan-Oberflächen.

Einige Lackierer verwenden einen Schleiflack, der eine leichte Fase steif macht, damit sie abgeschliffen werden kann. Stellen Sie sicher, dass ein Versiegeler das Finish nicht beeinträchtigt, indem Sie es auf die Unterseite eines Regals auftragen und dann den Fleck auftragen, um zu sehen, ob es glatt läuft.

Beachten Sie beim Bürsten des Finishs Folgendes:

  1. Positionieren Sie das Stück in horizontalen Abschnitten.
  2. Tragen Sie die Farbe, den Lack oder den Fleck auf das Korn auf.
  3. Das Finish mit der Maserung mit dem Pinsel als Wischwerkzeug ausbürsten. Reinigen Sie die Bürste, während sie Flüssigkeit sammelt.
  4. Ziehen Sie die Bürste mit fast senkrecht gehaltenen Borsten über die Tischoberfläche.
  5. Jede Seite zwischen den Schichten trocknen lassen.

Überprüfen Sie den Lack, um zu sehen, ob ein bestimmter Fleck erforderlich ist. Lesen Sie das Etikett für Trocknungszeiten und wie viele Schichten aufzutragen sind. Tragen Sie zwei, vorzugsweise drei Schichten Urethanlack mit einer hochwertigen Naturborstenpinsel auf. Zwischen den Schichten nass Sand das Finish. Reiben Sie die Oberfläche, bis es sich glatt anfühlt. Wischen Sie Reste ab und tragen Sie dann die nächste Schicht auf. Seien Sie vorsichtig an den Kanten des Tisches, damit der Lack nicht heruntertropft oder an den Seiten herunterrinnt. Für die letzte Berührung, den Tisch mit einer dünnen Paste von Rottenstein abreiben. Lassen Sie das Finish für eine Woche trocknen, bevor Sie es mit einem harten Wachs- oder Lammfellpad polieren.

Die Fertigstellung dieses Projekts gibt Ihnen eine schöne Ergänzung zu Ihrem Zuhause. Es ist ein Ausdruck der Handwerkskunst, auf die Sie und Ihre Familie stolz sein können.

Schau das Video: Proportionale Zuordnung: Wertetabelle erstellen

Lassen Sie Ihren Kommentar