Handschneid- und Bohrwerkzeuge

Häufigste Fehler

  1. Festlegen einer zu schneidenden Platte zwischen zwei Stützen. Heben Sie die Platte stattdessen über die Außenseite einer Stütze hinaus, um zu vermeiden, dass das Sägeblatt beim Absenken der Platte gebunden wird. Diese Methode vermeidet einen "Rückschlag".
  2. Vernachlässigen Sie die Auswahl des geeigneten Sägeblattes für das zu schneidende Material Verwenden Sie immer die richtige Schneide für Ihre Arbeit. Das heißt, man ist scharf, genauso gut wie für ein gegebenes Material.

Zum Sägen und Montieren ist eines der nützlichsten Zubehörteile ein Paar Sägeböcke. Sie können den Unterschied zwischen einer einfachen, bequemen und einer schwierigen Aufgabe bedeuten. Sawhorses unterstützen beide Enden Ihrer Arbeit, während Sie Platz für die Säge lassen.

Handwerkzeuge

Handwerkzeuge sind so wichtig wie die Elektrowerkzeuge.

Kappsäge. Dies wird verwendet, um quer über das Holz zu schneiden. Es hat kleinere, versetzte Zähne. Eine 8-Punkt-Säge ist am besten für den allgemeinen Gebrauch.

Reißsäge. Eine Spaltsäge schneidet mit der Maserung und hat viel größere Zähne.

Kombination Säge. Dies schneidet sowohl mit als auch mit dem Korn.

Säge. Dieses Werkzeug wird für Metall-, Kunststoff- und Elektroinstallationsrohre verwendet.

Rückwärtssäge. Diese Säge wird in Verbindung mit einer Gehrungslade verwendet, um eine perfekt gerade Linie über ein Stück Holz zu schneiden. Der Stahlträger hält es ausgerichtet.

Schlüssellochsäge. Dies hat eine Klinge, die an der Spitze schmaler ist als an der Ferse oder am Griff. Es wird zum Schneiden von Öffnungen in Trockenbau oder Verkleidungen oder für Kurvenschnitte verwendet.

Laubsäge. Eine Laubsäge ist notwendig, um einem unregelmäßigen, zarten oder komplizierten Schnitt in Holz zu folgen. Die Klinge ist dünn, fein gezahnt und abnehmbar.

Tipps zum Sägen

  1. Lagern Sie keine Sägen in Werkzeugkästen oder wo die Zähne beschädigt werden. Hängen Sie Ihre Sägen wenn möglich auf. Wenn nicht, kaufen Sie einen Plastikzahnschutz oder machen Sie einen aus Pappe.
  2. Sägeblätter scharf halten. Halten Sie sie von Metall oder Beton und Stein fern. Entfernen Sie alle Holznägel vor dem Speichern.
  3. Schützen Sie Ihre Sägeblätter, indem Sie sie mit Wachs oder einem leichteren Maschinenöl bestreichen. Halten Sie sie in einer Pappscheide.

Meißel sind Holzschneidewerkzeuge. Es ist am besten, einen Satz Meißel von 1/4 "bis 1 1/2" in Breiten für den allgemeinen Gebrauch zu kaufen.

Sockel Cchisels sollen mit einem Hammer verwendet werden. (Ich empfehle nicht, mit einem Hammer einen Meißel zu schlagen.)

Tang Meißel sind nur für das Arbeiten mit dem Gewicht der Hand. Für eine speziellere Verwendung, kaufen Sie eine gute abgeschrägte Kante

Tischlermeißel für die Abschlussarbeit.

Die quadratische Kante von a Rahmenmeißel ist am besten für die Bildung von Arbeit, während die schmaler Lochmeißel dient dazu, den Müll wegzubrechen.

Tipps zum Meißeln

  1. Beginnen Sie mit dem Einschneiden der Klinge in das Holz, und zwar leicht innerhalb Ihrer Richtmarke.
  2. Nicht zu tief schneiden. Meißel sind zum Absplittern und Rasieren gedacht. Die abgeschrägte Kante geht so in die Arbeit, dass sie den Meißel zur besseren Kontrolle ständig aus dem Holz lenkt.
  3. Halten Sie die Schneide von Körper und Händen fern.

Lassen Sie Ihren Kommentar