Flecken auf neuem Fleck

Q. Ich repariere einen alten antiken Billardtisch, der um die Jahrhundertwende gemacht wurde. Es ist aus Eiche gemacht. Als ich es kaufte, hatte es wenig oder gar kein Ende. Ich streifte das kleine Finish ab und schleifte es vor dem Färben in mehreren Stufen. Auf den Schienen sieht es aus, als hätte es Flecken, wie es der Fleck nicht gemacht hat. Statt des reichen Eichenholzes sieht es trocken aus, als wäre kein Fleck aufgetragen worden. Bevor ich einen zweiten Mantel mache, muss ich herausfinden, ob ich etwas dagegen tun kann. Angesichts des Alters des Tisches erwarte ich kein perfektes einheitliches Finish, noch will ich es wirklich, aber das sieht nicht richtig aus. Irgendwelche Vorschläge?

EIN. Orte, an denen der Fleck nicht aufgenommen zu sein scheint, haben möglicherweise Rückstände auf ihnen oder sind kontaminiert. Wenn das Abbeizen abgeschlossen ist, werden beim Waschen der Oberfläche von Holz mit Lösungsbenzin Ungereimtheiten im Finish aufgrund von altem Finish oder Verunreinigungen festgestellt. Die Mineral-Spirituosen werden an allen anderen Stellen in das Holz eindringen und dort zurückschäumen, wo sie vom alten Finish blockiert sind. Dies ermöglicht Ihnen, diese Bereiche erneut mit Stripper oder Sandpapier zu behandeln, um die letzte Schicht vor dem Verfärben des Holzes zu entfernen. Mineralische Spirituosen werden dem Finish oder dem Holz nichts anhaben. Wenn Mineralspiritus verdampfen, hinterlassen sie keine Rückstände.
In dem Fall, dass nur eine Schicht Fleck aufgetragen wurde und die Ergebnisse enttäuscht sind, würde das Entfernen dieser Bereiche die Möglichkeit bieten, alles zu entfernen, was auf dem Holz verbleiben könnte.
Viele Chemikalien, die beim Strippen, Färben oder Ausrüsten beteiligt sind, können Komponenten enthalten, die eine Gefahr für Ihre Gesundheit oder die Gesundheit anderer darstellen können. Sie sollten alle Informationen lesen und verstehen, die mit ihnen zur Verfügung gestellt werden oder mit ihnen zur Verfügung gestellt werden müssen, bevor Sie mit der Verwendung dieser Materialien beginnen. Eine angemessene Schutzausrüstung, Belüftung, Beleuchtung und ein sicherer Arbeitsbereich sind wichtig für Ihre Sicherheit und die Sicherheit anderer Personen, die von diesen Chemikalien oder deren Nebenprodukten betroffen sein können. Ein richtiges Training und Übung kann helfen, negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper zu verhindern. Scharfe Werkzeuge können eine Schnittgefahr darstellen. Schwere Gegenstände können gefährlich sein, sich zu bewegen oder anzuheben. Einige Chemikalien oder ihre Nebenprodukte können eine Brand- oder Explosionsgefahr darstellen. Seien Sie sich dieser Gefahren bewusst und treffen Sie geeignete Vorsichtsmaßnahmen.
Es gibt Sorten von scharfen chemischen Strippern zusammen mit einigen weniger harten, von denen zu wählen, um das Finish zu entfernen. Eine davon könnte eine bessere Wahl für Ihr Reparaturprojekt sein. Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Chemikalien. Viele von ihnen können leicht Feuer fangen oder explodieren, wenn sie in Kontakt mit einer Zündquelle kommen. Viele Chemikalien können durch Kontakt mit der Haut, den Schleimhäuten oder dem Atmungssystem den menschlichen Körper schädigen. Diese Verschmutzungen werden auf Kleidung und Schuhen leicht vom Arbeitsplatz weg transportiert. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Etiketten und Informationen gelesen und verstanden haben, die mit Materialien zur Verfügung gestellt werden, die Sie kaufen, lagern oder verwenden können. Materialsicherheitsdatenblätter sind von Anbietern erhältlich, so dass Sie sich über die einzelnen Elemente informieren und Risiken bewerten können.

Besuchen Sie unsere Community-Foren, um weitere Antworten auf Ihre Fragen zur Verbesserung Ihres Heims zu erhalten.

Schau das Video: Mein neues Tattoo & miese blaue Flecken.. #FragFloid

Lassen Sie Ihren Kommentar