Werkzeuge - Messen und Nivellieren

Häufigster Fehler

Nicht mehr als einmal messen. Ein guter Zimmermann misst dreimal und schneidet einmal. Genauigkeit und Sorgfalt beim Messen sind alle wichtig. Sie können den Unterschied zwischen einem gut zusammengestellten Projekt und einem schlampigen bedeuten.

Bleistift des Zimmermanns. Dieses ist flach, um ein Wegrollen zu verhindern, und umschließt einen großen Vorsprung zum Zeichnen breiter, leicht zu sehender Linien.

Stahlbandmaß. 16 'bis 33' in der Länge gehört dieses Werkzeug in jedes Haus. Eine Klinge, die 1 "(oder mehr) breit ist, wird sicherer und einfacher zu verwenden. Diejenigen mit gepolsterten Stoßstangen schützen den Haken des Bandes vor Beschädigung - wahrscheinlich, wenn das Band zurück in das Gehäuse eingezogen wird. Das Spiel im Haken ermöglicht Sie können entweder Innen- oder Außenmessungen vornehmen, ohne den Haken ausgleichen zu müssen.Seine Flexibilität ermöglicht es, runde, Konturen und andere ungerade Formen zu messen.Wenn Sie Innenmessungen vornehmen, fügen Sie das Maß des Klebebandgehäuses hinzu, das normalerweise auf dem Gehäuse markiert ist .

Plätze. Quadrate werden für das Auslegen von Arbeiten, das Prüfen der Rechtwinkligkeit während der Montage und das Markieren von Winkeln verwendet. Das Zimmermannsquadrat, das auch als Rahmenquadrat bezeichnet wird, dient zum Markieren von echten senkrechten Linien, die unter anderem auf Brettern und zum Quadrieren von Ecken geschnitten werden. Ein Bein ist 24 "lang und 2" breit, und die anderen 16 "lang und 1 1/2" oder 2 "breit. Die besseren Typen haben eine Anzahl von Tabellen, Umwandlungen und Formeln, die auf der Seite gestempelt werden, um viele Holzbearbeitungsaufgaben zu vereinfachen.

Das Kombinationsquadrat ist ein vielseitigstes Werkzeug. Es hat einen beweglichen Griff, der auf der 12 "Stahlstange einrasten kann. Es wird verwendet, um das Ende eines Brettes zu quadrieren, einen Winkel von 45 Grad für Gehrung zu markieren und sogar schnelle Niveauüberprüfungen mit der eingebauten Wasserwaage zu machen Es kann auch als Anreißwerkzeug verwendet werden, um einen konstanten Abstand entlang der Länge einer Platte zu markieren.

Kreidelinie. Dies ist eine Schnur oder Linie, die mit farbiger Kreide beschichtet ist, um eine gerade Linie auf eine Arbeitsfläche einfach und genau zu übertragen. Ziehe die Linie heraus und halte sie zwischen den beiden Messpunkten. Dann schnappe sie, um eine Markierung zu hinterlassen. Einige haben einen spitzen Fall, um als ein Senklot zu verdoppeln.

Ebenen. Ebenen werden verwendet, um sicherzustellen, dass Ihre Arbeit wahr ist horizontal (Ebene) oder richtig vertikal (Lot). Der Trick besteht darin, immer die längste mögliche Stufe zu verwenden. Der Torpedo-Level ist 8 "oder 9" lang, mit Fläschchen, die Level, Lot und 45 Grad lesen. Es wird für kleine Arbeiten verwendet. Eine 2 bis 4 Fuß-Ebene ist ein Muss für jedes Holzverarbeitungsprojekt, wie Bau von Regalen oder Bautischlerei.

Senklot. Dies ist ein schweres, ausgewogenes Gewicht auf einer Saite, das Sie von einem bestimmten Punkt absenken, um einen anderen Punkt genau darunter zu finden, oder um eine echte Vertikale zu bestimmen.


Tipps zum Messen

  1. Wenn viele Teile gleich geschnitten oder gebohrt werden müssen, verwenden Sie ein genau zugeschnittenes oder gebohrtes Stück als Schablone, um alle anderen zu markieren. Für höchste Genauigkeit verlassen Sie sich jedoch immer auf Ihr Maßband.
  2. Denken Sie an die alte Maxime: "Ein guter Zimmermann misst dreimal und schneidet einmal."

Schau das Video: Bodenplatte nivellieren - Das Mörtelbett für Planziegel

Lassen Sie Ihren Kommentar