Auswahl des richtigen Hammers für den Job

Hammer Sicherheitstipps:

  • Auf eine gehärtete Stahloberfläche, Beton oder Stein nicht mit einem Stahlklauenhammer schlagen. Metallspäne können zu Verletzungen des Benutzers oder anderer Personen führen.
  • Verwenden Sie niemals einen Hammer mit einem losen, gerissenen oder gebrochenen Griff - ersetzen Sie den Griff.
  • Verwenden Sie niemals einen Hammer mit einem abgebrochenen, rissigen oder pilzförmigen Gesicht.
  • Entsorgen Sie Hämmer mit gebrochenen Krallen oder Augenpartien.
  • Verwenden Sie den Hammergriff nicht zum Schlagen und verwenden Sie ihn niemals als Hebelstange - dies könnte dazu führen, dass sich der Griff spaltet.
  • Stoßen Sie immer genau auf die Oberfläche - vermeiden Sie einen Blick auf die Oberfläche.
  • Beim Hämmern von Gegenständen immer eine Schutzbrille tragen.
  • Schlage niemals einen Hammer mit oder gegen einen anderen Hammer.
  • Verwenden Sie immer einen Hammer der richtigen Größe und Gewicht für den Job.

Nagel Hammer

  • Verwendet für allgemeine Zimmerei, Hausarbeit und Nagelziehen.
  • Sollte nur mit nicht gehärteten, gebräuchlichen Nägeln verwendet werden.
  • Gebogene Kralle bietet Hebelwirkung beim Entfernen von Nägeln und kann auch ein 2x4 wiegen.
  • Wählen Sie 16 oder 20 Unzen. Gewichte für die allgemeine Zimmerei; Wählen Sie 7, 10 und 13 Unzen. Gewichte für feines Mobiliar oder leichtes Fahren.
  • Erhältlich mit glatten oder gewellten (gezackten) Flächen. Das gefräste Gesicht dient zum Schlichten, während das gewaffelte Gesicht mehr Kontrolle beim Einschlagen großer Nägel in Holz bietet. Einige Klauenhämmer haben eine seitliche Kerbe am Kopf zum leichteren Ziehen von kleinen Nägeln und Befestigungselementen.

Rahmenhammer

  • Auch bekannt als Rip Hammer
  • Wird hauptsächlich von Profis zum Trennen von Holzteilen und Abbrucharbeiten verwendet.
  • Sollte nur mit nicht gehärteten, gebräuchlichen Nägeln verwendet werden.
  • Wählen Sie Gewichte von 20 bis 32 Unzen. zum Framing und Rippen.
  • Mit gefrästen oder gewaffelten Flächen erhältlich, um den Nagelkopf zu greifen und den Effekt von Schlag und Schlag auf die Nägel zu reduzieren.

Finishing Hammer

  • Verwendet für allgemeine Tischler-, Vollendungs- und Kabinettherstellung.
  • Kopfgröße im Allgemeinen zwischen 7 Unzen und 16 Unzen
  • Glatte Schlagfläche, so dass Fehlschläge keine Spuren auf dem Holz hinterlassen.

Heftiger Hammer

  • Wird für Möbelbezüge und zum Antrieb kleiner Nägel und Nägel verwendet.
  • Die runde Seite an einem Ende ist für die Aufnahme von Nägeln und Nägeln gedacht, während ein schmaler, viereckiger Kopf am anderen Ende verwendet wird, um sie anzutreiben.
  • Verfügt über eine magnetische Fläche gegenüber einer Treibfläche oder einer Klaue.

Vorschlaghammer

  • Wird für Arbeiten verwendet, bei denen große Kräfte erforderlich sind, wie das Aufbrechen von Beton oder das Antreiben von schweren Stacheln.
  • Feature lange Griffe von 14 "bis 36" und schwere Köpfe mit einem Gewicht von 2 lbs. zu 20 lbs.
  • Double-Face Vorschlaghämmer haben zwei identische Gesichter.
  • Einseitige Vorschlaghämmer haben eine flache Schlagfläche und eine keilförmige Schlagfläche zum Spalten von Holz.

Kugel Peen (Ball Pein) Hammer

  • Verwendung mit Kaltmeißeln zum Vernieten, Zentrieren und Umformen ungehärteter Metallarbeiten.
  • Der Schlagflächendurchmesser sollte etwa 3/8 "größer sein als der Durchmesser des Kopfes des Schlagobjekts.
  • Entworfen mit einer regulären Schlagfläche an einem Ende und einer abgerundeten oder halben Kugel am anderen Ende anstelle einer Klaue.
  • Größen reichen von 2 Unzen. bis 48 Unzen mit 12 und 16 Unzen Die beliebtesten.
  • Variationen umfassen einen Kreuzgreiferhammer (mit horizontaler keilförmiger Fläche) und einen Hammer mit geradem Hammer (mit vertikaler keilförmiger Fläche).

Handbohrhammer

  • Verfügt über kurze Handgriffe und wird verwendet, um verhärtete Nägel in Beton zu stampfen oder mit Werkzeugen zu verwenden, die Nägel und Stifte in Beton oder Ziegel einschlagen.
  • Nur Hammer zur Verwendung mit Sternbohrern, Mauerwerknägeln, Stahlmeißeln und Nagelziehern.
  • Wiegt zwischen 2 lbs. und 4 lbs.
  • Größere Schlagfläche, großzügige Abschrägung und spezielle Wärmebehandlung minimieren die Gefahr des Absplitterns der Schlagfläche

Weichgesichtshammer

  • Wird für die Montage von Möbeln, Setzdübeln und Holzprojekten verwendet, bei denen keine störenden Schläge erforderlich sind.
  • Verfügbar in Gewichten von 4 oz. bis 22 Unzen
  • Feature austauschbare Köpfe, in der Regel eine weiche und eine harte

Maurerhammer

  • Zum Setzen oder Spalten von Ziegeln und Splittmörtel aus Ziegeln.
  • Verfügt über einen gebogenen, meißelartigen Pickel und eine kleine, quadratische Schlagfläche.

Shinglers Hammer

  • Steuert Dachnägel, sichert den richtigen Abstand zwischen den Schindeln, schneidet die Zusammensetzung und die Fiberglasschindeln.
  • Enthält in der Regel eine geschlitzte, einziehbare Schneidklinge

Trockenbau Hammer

  • Verwendet, um Nägel für Trockenbauarbeiten zu ritzen, zu blanken und zu setzen.
  • Verfügt über einen geritzten Kopf und eine gekerbte Klinge anstelle einer Klaue.
  • Kerbe in der Klinge wird verwendet, um freiliegende Nägel zu entfernen.

Hammer

  • Hat Kopf aus Gummi, Kunststoff, Holz oder Rohleder.
  • Wird verwendet, um Meißel oder Hammerverbindungen zusammenzutreiben.
  • Die Größen sind in Kopfgewicht oder Durchmesser angegeben, mit Ausnahme von Holzschlägel, die nur durch den Kopfdurchmesser angegeben sind.
  • Kommt in verschiedenen Formen und Größen für spezifische Aufgaben.
  • Zimmereischläger verfügt über einen abgewinkelten Kopf, um die Ermüdung zu reduzieren; Geschäftsschläger mit achteckigem Kopf wird für flache Schläge benutzt; Rohlederhammer wird bei der Möbelmontage verwendet.

Schau das Video: 2017 Maps of Meaning 1: Context and Background

Lassen Sie Ihren Kommentar