Wie man Molly Schrauben verwendet

Molly-Schrauben sind Befestigungselemente mit dehnbaren Gewindehülsen, die zur Befestigung von Gegenständen mit verschiedenen Gewichten an einer Oberfläche verwendet werden. Wenn man in ein vorgebohrtes Loch eingesetzt wird und die Schraube festgezogen wird, glätten sich die Hülsen, um einen festen Anker zu bilden. Molly Bolzen gibt es in vielen Grifflängen und Durchmessern für unterschiedliche Wandstärken und Lasten. Installieren Sie diese in Trockenbau ist einfach, aber Sie sollten immer sicherstellen, dass Sie die richtigen Materialien und Verfahren für das beste Ergebnis verwenden.

Hinweis: Obwohl diese Ankerbolzen gewöhnlich zum Befestigen von leichten und schweren Gegenständen auf Trockenbauwänden verwendet werden, gibt es auch einige für andere Oberflächenarten wie z. B. Blech.

Schritt 1 - Bereite dich vor

Da Sie durch Trockenbau bohren werden, ziehen Sie zuerst eine gute Schutzbrille an, um Ihre Augen vor Staub in der Luft zu schützen.

Schritt 2 - Machen Sie ein Pilotloch

Bohren Sie ein Durchgangsloch in die Trockenbauwand, indem Sie entweder eine elektrische oder eine Handbohrmaschine verwenden, die etwas kleiner ist als der Durchmesser der Molly-Schraube, die Sie haben. Obwohl diese Schrauben spitze Enden haben, die Sie mit einem Hammer oder einem Hammer in die Wand fahren können, verhindert eine Pilotbohrung eine versehentliche Beschädigung.

Schritt 3 - Setzen Sie die Molly Schrauben ein

Setzen Sie den Molly-Bolzen mit dem spitzen Ende zuerst in das Pilotloch und klopfen Sie den Kopf mit einem Hammer leicht an. Die Menge an Kraft, die Sie zum Einschlagen benötigen, hängt von der Größe Ihres Pilotlochs ab. Wenn der Durchmesser der Pilotbohrung der gleiche wie der Durchmesser der Molly-Schraube ist, dann müssen Sie nur wenig Kraft anwenden. Wenn das Pilotloch wesentlich kleiner ist, müssen Sie mehr Kraft aufwenden. Aus diesem Grund wird ein Pilotloch empfohlen, das nur geringfügig kleiner ist. Es wird den besten Halt mit den geringsten Schwierigkeiten bieten.

Schritt 4 - Festziehen, um den Anker zu erweitern

Nachdem der Bolzen eingedreht ist, verwenden Sie einen Schraubenzieher, um ihn festzuziehen, bis Sie auf Widerstand stoßen. Achten Sie darauf, nicht zu fest anzuziehen, damit die dehnbaren Hülsen nicht beschädigt werden. Diese werden hinter der Wand abgeflacht, wenn Sie den Fahrer drehen, um den Anker zu setzen.

Schritt 5 - Lösen Sie wieder für das Hängen

Lösen Sie den Molly-Bolzen ein wenig, sobald die Gewindehülsen vollständig aufgeweitet sind, um das aufzuhängen, was Sie hängen. Das Umkehren von zwei vollen Umdrehungen sollte alles sein, was Sie brauchen, egal ob Sie Bilderrahmen oder schwerere Objekte wie einen Spiegel aufhängen.

Mit Molly-Schrauben können Sie auch schwerere Gegenstände wie kleine Regale befestigen. Wählen Sie einfach Schwerlastbolzen mit einem großen Durchmesser für schwere Gegenstände statt der normalen Größe. Bestimmen Sie außerdem die Dicke Ihrer Trockenbauwand, bevor Sie Ihre Befestigungselemente kaufen, da Sie die gesamte Länge der Molly-Schrauben durch die Trockenbauwand führen müssen, damit sich die Gewindehülsen auf der anderen Seite richtig ausdehnen können.

Schau das Video: Hohlraum-Metalldübel fischer HM

Lassen Sie Ihren Kommentar