Wie man einen Axe-Griff ersetzt

Wenn Sie einen Axtgriff knacken, spalten oder zerbrechen, ist es am sichersten, ihn zu ersetzen, anstatt ihn mit Klebeband zu umwickeln oder zu versuchen, ihn mit Epoxidkleber zu fixieren. Andere Lösungen können extrem unsicher sein und sie funktionieren nur auf lange Sicht nicht. Ersetzen einer Axt Griff ist ein schwieriger Prozess, aber definitiv kann in einem Nachmittag der harten Arbeit getan werden. Hier ist wie.

Schritt 1 - Kaufen Sie einen neuen Griff

Gehen Sie zu einem Baumarkt und suchen Sie den Abschnitt mit Ersatzgriffen für Werkzeuge. Wählen Sie einen Eschen- oder Hickory-Griff, der vorzugsweise nicht fertig ist. Bringen Sie Ihre alte Axt mit in den Laden, damit Sie die richtige Größe finden. Außerdem erhalten Sie ein paar Holzgriffkeile und doppelt so viele Stahlgriffkeile, während Sie dort sind.

Schritt 2 - Entfernen Sie den alten Griff

Beginnen Sie mit dem Abnehmen des alten Griffs. Säge es nahe am Kopf der Axt ab und tränke den Kopf dann über Nacht in einem Eimer Wasser. Lassen Sie es für einen Tag danach vollständig trocknen. Das Wasser wird das Holz anschwellen, aber wenn es trocknet, wird es lockerer als zuvor und leichter zu entfernen.

Als nächstes klemmen Sie den Axtkopf in den Schraubstock. Wenn sich oben am Griff Keile befinden, klopfen Sie sie mit dem Hammer und dem Kaltmeißel heraus. Öffne den Schraubstock erneut und drehe den Axtkopf diesmal um. Beginnen Sie mit der Stahlstange mit dem größten Durchmesser, die in den Sockel passt, und beginnen Sie mit dem Herausgreifen des Griffs. Ein entschlossenes Klopfen sollte anfangen, es aufzubrechen, aber frustriert zu werden und den Stab wie ein Nagel zu fahren, wird nicht helfen. Arbeiten Sie an verschiedenen Teilen des Griffs und nicht nur an einem Punkt für die besten Ergebnisse. Wenn irgendwelche Griffstücke in den Ecken der Buchse stecken bleiben, verwenden Sie die kleinere Stange, um sie herauszustanzen. Stellen Sie sicher, dass die Steckdose vollständig sauber ist, bevor Sie weitermachen.

Schritt 3 - Test Passen Sie den neuen Griff an

Halten Sie den Axtkopf im Schraubstock kopfüber, prüfen Sie, ob der neue Griff passt. Es geht leicht hinein, es ist der falsche Griff. Es sollte nur ein wenig zu groß sein, damit die Axt richtig und fest sitzt. Gib diesen Handle zurück und erhalte einen neuen, falls dies der Fall ist.

Der Griff sollte am Ende auch eine Sägefuge haben, die über die längste Achse geschnitten ist. Der Holzkeil, den Sie gekauft haben, sollte etwas kürzer sein als dieser Schlitz.

Schritt 4 - Ablage der Griffseiten

Die Seiten der Axt-Buchse sind nicht parallel; nach oben erweitert sich die Öffnung. Verwenden Sie die Raspel, um den Griff vorsichtig nach unten zu schneiden, bis er mit der Unterseite des Axtkopfs übereinstimmt, wobei darauf zu achten ist, dass er nicht so weit abgeschnitten wird, dass er nicht fest sitzt. Je vorsichtiger Sie in diesem Stadium sind, desto länger dauert die Axt. Sobald die Oberseite des Griffs genau passt, rasieren Sie die Seiten des Griffs bis zu einem parallelen Abschnitt lang genug, um vollständig durch den Sockel zu gehen.

Schritt 5 - Fügen Sie den Holzkeil hinzu

Überstehenden Griff so nah wie möglich am Stahl abschneiden. Wenn der Griff im Kopf fest sitzt, wird die Sägefuge, die früher bemerkt wurde, wahrscheinlich geschlossen sein. Sie werden jedoch immer noch die Keile einfügen. Richten Sie den Rand des Holzkeils mit der Kerbe aus und beginnen Sie, ihn mit dem Hammer anzuzapfen. Verwenden Sie leichte Hähne, um den Keil nicht zu brechen. Wenn Sie es so tief wie möglich fahren und der Keil noch herausragt, schneiden Sie die restliche Portion ab.

Schritt 6 - Pfund im Stahlkeil

Legen Sie einen Stahlkeil in die Mitte des Griffkopfes und drücken Sie ihn wie einen Nagel in den Griff. Es teilt den Holzkeil in zwei Hälften und dehnt den Griff in die andere Richtung aus. Beenden Sie es, indem Sie es mit dem kalten Meißel oder Schlag am Ende einfahren, so dass der Kopf des Keils knapp unter der Oberseite des Griffs ist.

Schritt 7 - Fertigstellen

Damit sollte Ihr neuer Griff fest in den alten Axtkopf passen. Alles, was übrig bleibt, ist, Ihr eigenes Finish und Schutzmittel hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass der Griff hält.

Schau das Video: Axt Einstielen wie? Werkzeug Einstielen, Hammer Einstielen Anleitung - M1Molter

Lassen Sie Ihren Kommentar