7 Tipps zum Färben von Holz

Holz zu färben ist eine einfache DIY-Aufgabe, aber es ist definitiv ein Prozess, der Liebe zum Detail erfordert. Ansonsten kann es zu einem furchtbaren Chaos kommen. Verschmutzte Hände und Kleidung, ungleiche Färbung und eine raue Holzoberfläche sind nur einige der Dinge, die schief gehen können, wenn Sie nicht besonders vorsichtig sind. Verwenden Sie die folgenden Tipps, um Ihre Holzoberfläche zu färben, damit sie glatt und glänzend bleibt und genau die Farbe hat, die Sie erreichen wollten.

1. Wählen Sie einen Fleck

Wählen Sie einen Fleck, der der gewünschten Farbe entspricht, nachdem das Finish getrocknet und versiegelt wurde. Denken Sie daran, dass der Fleck nach dem Auftragen eines Finishs oder eines Versiegelungsmittels aufgrund der glänzenden Oberfläche etwas dunkler erscheint. Passen Sie den Fleck an andere Holzgegenstände an, die Sie bereits in dem Raum haben, wo das Holz sein wird, so dass die Farben zusammenhängend sind und nicht eine Mischung aus hellen und dunklen Farbtönen.

2. Reinigen und Schleifen

Bevor Sie einen Fleck auf irgendeine Oberfläche auftragen, müssen Sie ihn leicht mit Sandpapier schleifen, um die Oberfläche glatt und saugfähig zu machen. Schleifen Sie es leicht in Richtung des Korns, um das Holz nicht zu zerkratzen. Nach dem Schleifen mit einem feuchten Baumwolltuch abwischen, um die Holzreste zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass die gesamte Oberfläche trocken ist, bevor Sie fortfahren.

3. Verwenden Sie Plastik- oder Gummihandschuhe

Bevor Sie mit dem Auftragen des Flecks beginnen, stellen Sie sicher, Einweg-Plastikhandschuhe anzuziehen und alte Kleidung zu tragen, die Ihnen nichts ausmacht, Flecken, wie diejenigen, die Sie verwenden, um das Haus zu malen oder Ihre Haare zu färben. Holzflecken färben Haut, Kleidung und Haare sehr leicht. Bedecken Sie Ihre Hände und Hautpartien, die sonst mit dem Holzfleck in Kontakt kommen könnten.

4. Verwenden Sie Schaumbürsten und Papiertücher

Anstatt einen Borstenpinsel zu verwenden, um den Fleck auf das Holz aufzutragen, entscheiden Sie sich für einen kleinen Schaumpinsel. Schaumstoffbürsten können für diesen einen Job verwendet und dann weggeworfen werden. Fleck ist sehr schwierig - fast unmöglich - aus einem Pinsel zu kommen. Wenn Sie die überschüssige Flüssigkeit zwischen den Schichten wegwischen, verwenden Sie anstelle von Lappen starke Papiertücher, da diese leicht entsorgt werden können und dem Projekt keine zusätzliche Reinigung hinzufügen.

5. Geh mit dem Korn

Tragen Sie den Fleck auf, indem Sie die Schaumbürste in die Flecklösung tauchen und in Richtung der Maserung des Holzes und dann gegen das Korn wischen. Auf diese Weise wird die Farbe, die Sie anwenden, in das Holz eindringen und die Farbe wird natürlich aussehen. Irgendwelche Streifen sehen am Ende wie ein Teil der Holzmaserung aus.

6. Wenden Sie mehrere Mäntel an

Ein Holzbeizen erfordert mindestens zwei Schichten für eine gleichmäßige Oberfläche. Lassen Sie die erste Schicht fast vollständig trocknen und wischen Sie dann die Oberfläche mit einem Papiertuch ab, um den überschüssigen Fleck zu entfernen, der sich in Flecken des Holzes sammeln kann. Dann eine zweite Schicht mit der Schaumbürste auftragen und vollständig trocknen lassen. Wenn Sie immer noch nicht den gewünschten Farbton erreicht haben, versuchen Sie es mit einem oder zwei anderen. Niemals einen weiteren Anstrich hinzufügen, bevor der vorherige getrocknet ist. Andernfalls entfernt und verschiebt der frische Fleck die Schicht, die Sie bereits aufgetragen haben.

7. Verwenden Sie ein Dichtungsmittel

Für eine glänzende, tiefe und vollständig geschützte Holzoberfläche verschließen Sie die Oberfläche nach dem vollständigen Trocknen. Einige Holzbeizen werden mit einem Polyurethan-Dichtungsmittel als Teil des Flecks geliefert. Andernfalls können Sie das Dichtungsmittel separat erwerben. Eine separate Versiegelung kann einen Holzschutz etwas mehr schützen, je nachdem, ob er im Innen- oder Außenbereich verwendet wird. Das lokale Eisenwarengeschäft wird eine große Auswahl an Versiegelungsoptionen zur Auswahl haben.

Schau das Video: Holz richtig beizen mit Pulverbeize/Antikbeize/Farbige Beize

Lassen Sie Ihren Kommentar