So reparieren Sie Kratzer in Polyurethan-Holz-Finish

Jede Holzoberfläche mit einem Polyurethan-Holz-Finish kann Kratzer mit normaler Abnutzung entwickeln. Sie sehen diese häufig auf stark beanspruchten Böden oder Tischplatten. Wenn die Schutzschicht einmal durch einen Kratzer gebrochen ist, kann das darunter liegende Holz irreparabel durch Feuchtigkeit oder eine Vertiefung des Kratzers im Holz beschädigt werden. Also ist es am besten, Kratzer sofort zu reparieren und das Holz geschützt zu halten.

Schritt 1 - Bestimmen Sie die Art des Scratch

Untersuche den Schaden genau, um zu sehen, ob er flach ist - nur im Finish - oder ob es sich um einen tiefen Kratzer handelt, der unter das Ziel in das Holz eindringt. Jeder Typ wird eine andere Methode erfordern, um ihn zu behandeln.

Schritt 2 - Reinigen Sie die Oberfläche

Den zu behandelnden Bereich gründlich reinigen. Stellen Sie sicher, dass sich auf der Oberfläche kein Staub befindet.

Schritt 3 - Wachs auftragen

Wenn der Kratzer oberflächlich ist, kann das Auftragen von Wachs helfen, die Oberfläche zu ebnen und zu verstecken. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um das Wachs anzubringen, und polieren Sie es dann in Richtung der Holzmaserung. Lassen Sie es ein paar Minuten trocknen, bevor Sie ein sauberes Tuch zum abschließenden Polieren erhalten.

Schritt 4 - Sand den Bereich

Wenn der Kratzer zu tief ist, um mit Wachs fixiert zu werden, schleifen Sie den Bereich mit einem feinen Sandpapier ab. Immer mit der Maserung des Holzes schleifen, nicht dagegen, und einen leichten Druck ausüben. Bei einem Oberflächenkratzer nur mit feiner Stahlwolle anstelle von Sandpapier über den Bereich reiben.

Danach ein sauberes Tuch nehmen und mit Wasser besprühen. Verwenden Sie es zum Abwischen des Bereichs, um Staub zu entfernen, der beim Schleifen entstanden ist. Lassen Sie den Bereich vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren.

Schritt 5 - Fleck das Holz

Um den Kratzer weiter zu verschleiern, nehmen Sie einen Holzspachtel oder einen Holzmarker dazu. Achten Sie darauf, die Farbe des Stabs oder des Markers so genau wie möglich an das Holz anzupassen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 6 - Wenden Sie eine neue Stelle des Finish an

Nimm einen Pinsel und tauche ihn in eine Dose Polyurethan. Klopfen Sie es auf ein Papiertuch, um überschüssiges Material zu entfernen, da dies Ihnen hilft, eine dünne Schicht aufzutragen, die besser mit dem Rest des Finishs harmoniert.

Tragen Sie das Polyurethan auf die zerkratzten Stellen auf und lassen Sie es anschließend 24 Stunden trocknen. Fügen Sie so viele Schichten wie nötig hinzu, um den zerkratzten Bereich mit der Oberfläche zu nivellieren. Lassen Sie jede Schicht zwischen den Anwendungen trocknen, aber es ist nicht notwendig, sie so lange wie die erste sitzen zu lassen.

Wenn Sie lernen, selbst Kratzer zu reparieren, müssen Sie keinen Fachmann einstellen und sparen Geld bei der Reparatur von Rechnungen. Zu wissen, wie man es selbst macht, wird Ihnen auch helfen, auf kleine Kratzer, die Sie sofort bemerken, zu achten, damit sie nicht schlechter werden. Vergessen Sie außerdem nicht, dass regelmäßige Wartung der beste Weg ist, Ihr fertiges Holz zu schützen und es schön aussehen zu lassen.

Schau das Video: PVC Fußboden Kratzer entfernen mit Dr. Schutz Scratchfix

Lassen Sie Ihren Kommentar