Türschloss Teile: Wie zu identifizieren und zu ersetzen

Riskieren Sie nicht die Sicherheit Ihres Hauses, indem Sie nicht funktionierende Schlösser behalten, um Geld zu sparen. Es gibt viele Türschlossteile, die Sie selbst reparieren und ersetzen können, ohne einen Schlosser anrufen zu müssen.

Verriegelungen

Ein Riegel ist der Teil eines Türschlosses, der sich durch die Schließplatte in den Türrahmen erstreckt. Oft sind die Verriegelungen klebrig, kaputt oder unwirksam. Wenn Sie Ihre Verriegelung ändern, sollten Sie eine flexible Verriegelung für einen Riegel oder eine formschlüssige Verriegelung in Betracht ziehen, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten, da Standardverriegelungen leicht geöffnet werden können.

Sie können normalerweise nicht Riegel einzeln in einem Baumarkt kaufen, aber Sie können sie online oder in einem Fachgeschäft wie einem Schlossergeschäft finden. Wenn Sie einen Riegel ersetzen möchten, bringen Sie den alten mit oder stellen Sie sicher, dass Sie die Modellnummer und den Stil des alten Riegels kennen.

Streikplatten

Das Schließblech ist der Teil des Schlosses, der am Türrahmen befestigt wird. Die Verriegelung verläuft durch die Schließplatte, um eine sichere Verriegelung oder einen positiven Abschluß der Tür zu bilden.

Streikplatten gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen. Die Öffnung auf diesen Platten kann abgerundet, quadratisch oder flach auf der einen Seite und abgerundet auf der anderen sein, abhängig von der Form der Verriegelung, die in die Schließplatte geht. Die äußere Form des Schließblechs variiert entsprechend den dekorativen Merkmalen des Türschlosses, aber dies ist für die Funktion des Schlosses weniger wichtig als die innere Form.

Die Schließplatte ist der einfachste Teil des Schlosses zu ändern, da es nur zwei Schrauben benötigt, um es an den Türrahmen zu montieren. Schliessbleche ähneln Riegeln insofern, als dass sie im Allgemeinen nicht separat verkauft werden, sondern als Teile eines Schlosssets in großen Ladengeschäften. Spezialfachmärkte und Online-Händler werden sie jedoch separat zur Verfügung stellen. Stellen Sie sicher, dass der Stil Ihres Schließblechs vor dem Kauf mit Ihrem Riegel übereinstimmt.

Zylinder

Der Schließzylinder ist das Fleisch des Türschlosses. Der Zylinder ist der Teil, der den "Code" für den Schlüssel enthält und bestimmt, ob die Tür verriegelt und entriegelt wird.

Wenn Sie ein neues Schloss benötigen, weil Sie den Schlüssel für die Tür verloren haben, können Sie den Zylinder neu einstecken, anstatt ihn zu ersetzen. Wenn ein Zylinder festsitzt, ein Schlüssel abgebrochen ist oder beschädigt ist, müssen Sie den Zylinder möglicherweise ersetzen, anstatt ihn einfach neu einzustecken.

Um einen Zylinder neu zu tasten, müssen Sie ein markenspezifisches Nachschlüssel-Kit kaufen. Sie sind für ungefähr $ 8 verfügbar, und sie werden sechs Schlösser jeweils neu eintasten. Wenn Sie nur eine einzige Tür haben, die neu getippt werden muss, ist das Anrufen eines Schlossers eine gute Wahl. Wenn Sie jedoch mehrere Türen haben, ist die Do-it-yourself-Option eine gute Option.

Wenn Sie sich für einen Zylinderwechsel entscheiden, besuchen Sie einen Fachgeschäft, führen Sie eine Internetsuche durch oder wenden Sie sich direkt an den Hersteller. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie Erfolg haben, wenn Sie den Zylinder an einem teuren Verschlussset ersetzen als an einem billigeren.

Schau das Video: VW Golf 5 Türschloss ausbauen - Zentralverriegelung defekt | Auto Tutorial

Lassen Sie Ihren Kommentar