So versiegeln Sie Ihre Holzprojekte

Egal, ob Sie malen, färben oder Ihr Holzprojekt roh belassen, sollten Sie immer einen Sealer verwenden, um ihn vor den Elementen und dem Verschleiß zu schützen. Von der Versiegelung von Holztüren bis hin zu handgefertigten Tischen lesen Sie in der folgenden Anleitung nach, wie Sie Ihre Holzprojekte richtig versiegeln können.

Schritt 1 - Vorbereiten des Bereichs

Der wichtigste Schritt, bevor Sie Holz versiegeln oder eine Beschichtung auftragen, ist die Vorbereitung des Bereichs. Schleifen Sie das Holz mit Sandpapier, um die Poren des Holzes zu öffnen. Dies hilft dem Sealer, in das Holz einzudringen oder einzudringen. Dann, entfernen Sie alle Holzstaub mit einem Ziehtuch und einem sauberen Lappen.

Schritt 2 - Auftragen von Farbe oder Malfarbe

Wenn Sie zuerst Ihr Holzprojekt bemalen oder anfärben möchten, ist jetzt die Zeit dafür. Wenn Sie nicht möchten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Gemälde

Mit einem Pinsel mehrere Anstriche auftragen. Beachten Sie, dass Sie je nach Deckkraft Ihres Produkts möglicherweise zuerst einen Fleck auftragen möchten. Lassen Sie die erste Farbschicht vor dem Auftragen der zweiten Schicht "klebrig" trocknen.

Flecken auftragen

Abhängig von Ihrem Produkt sollten einige Flecken stattdessen mit einem Mulltuch oder einem anderen weichen Tuch aufgetragen werden. Lesen Sie die Anweisungen Ihres Produkts und befolgen Sie sie genau, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 3 - Auftragen des Sealers

Sobald die Farbe oder der Fleck vollständig getrocknet ist, verwenden Sie einen anderen Pinsel, um die Holzversiegelung aufzutragen.

Tauchen Sie die Bürste in das Dichtmittel und wischen Sie den Überschuss ab. Beginnen Sie in der Mitte des Holzes und bürsten Sie nach außen und dann zurück zum ursprünglichen Ausgangspunkt mit der gegenüberliegenden Seite des Pinsels. Halten Sie Pinselstriche auf ein Minimum und halten Sie überschüssiges Versiegelungsmittel immer von der Bürste fern, um ein glattes Finish zu gewährleisten, das den Wert Ihres Stücks nicht beeinträchtigt.

Fahren Sie fort, bis das gesamte Holzprojekt beschichtet ist.

Schau das Video: Verspachteln der Tischlerplatten

Lassen Sie Ihren Kommentar