So verwenden Sie Cyanacrylat als Füllstoff

Wenn Sie ein Loch füllen wollen, und etwas bequemes haben Cyanacrylat Kleber auf der Hand, dann kann dies den idealen Füllstoff machen. Um ein Füllmaterial aus dem Klebstoff zu erstellen, müssen Sie einige Materialien hinzufügen. Es gibt eine Reihe von Elementen, die Sie verwenden können, um diesen Füller zu erstellen, einschließlich Sägemehl und Natron.

Schritt 1 - Verwenden von Backpulver

Beginnen Sie mit der Reinigung des Lochs, das Sie füllen möchten. Sie können ein Tuch verwenden, um alle Spuren von Schmutz oder Schmutz zu entfernen, die in dem Loch verblieben sind. Sobald Sie sicher sind, dass Sie die Oberfläche gereinigt haben, fügen Sie einen Teelöffel Backpulver in das Loch. Fügen Sie Backpulver hinzu, bis das Ganze voll ist. Sie sollten dann einen Tropfen Cyanacrylat nehmen und in das Backpulver geben. Diese Chemikalien reagieren miteinander und erzeugen ein exothermes Produkt und einige giftige Dämpfe.

Schritt 2 - Verwenden von Sägestaub

Sie können Sägestaub auch auf ähnliche Weise verwenden, wenn Sie ein Loch in Holz füllen möchten. Seien Sie vorsichtig mit der Hitze, die während der Reaktion entsteht, und stellen Sie sicher, dass das Produkt vollständig abgekühlt ist, bevor Sie es alleine lassen.

Lassen Sie Ihren Kommentar