Wie man Gummimembran-Überdachung ersetzt

Also ist es an der Zeit, Ihre zu ersetzen Gummimembrane Bedachung? Nun, du hast Glück! Anstatt die alte zu entfernen, können Sie einfach eine neue direkt über die vorhandene Ebene platzieren. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch weniger Müll. Plus schafft es eine zusätzliche Schicht der Isolierung und Schutz vor dem Regen. Diese zusätzliche Isolationsschicht trägt dazu bei, die Kosten für Heizung und Kühlung noch weiter zu senken.

Schritt 1: Reinigen Sie den vorhandenen Gummi

Entfernen Sie alle losen Teile, die auf dem Dach liegen könnten, mit dem Besen. Tragen Sie das Gummireinigungsmittel auf das gesamte Dach auf. Lassen Sie das Lösungsmittel mindestens 10 Minuten trocknen.

Schritt 2 - Lassen Sie den Gummi ausstrecken

Nachdem der Reiniger trocknen kann, legen Sie das neue Dachmaterial auf das Dach. Lassen Sie es sich entspannen und strecken Sie es in voller Größe. Dies wird ein paar Stunden dauern.

Schritt 3 - Beginnen Sie mit dem Befestigen des Gummis auf dem Dach

Am effizientesten ist es, eine Hälfte zurückzufalten. Tragen Sie das Reinigungslösungsmittel auf den neuen Gummi auf und lassen Sie ihn trocknen. Mit dem Farbroller eine dünne, gleichmäßige Schicht des Klebers auf den alten und den neuen Gummi auftragen. Wenn Sie zu viel auftragen, können Sie Blasen erzeugen, die Sie nicht möchten, da die Blasen dazu neigen, später Risse zu erzeugen. Lassen Sie den Klebstoff leicht trocknen, bis er klebrig wird (dies dauert nicht länger als 10 Minuten). Hände und Knie rollen langsam das neue Dachdeckungsmaterial über das alte. Wenn Sie eine Luftblase erzeugen, verwenden Sie die kleine Silikon-Handrolle, um sie zu glätten und die Blase zu entfernen.

Schritt 4 - Kleben Sie den Rest des Daches

Falten Sie die Hälfte, die Sie noch nicht auf dem Dach gesichert haben. Tragen Sie das Reinigungslösungsmittel auf diese Hälfte auf und lassen Sie es trocknen. Auf die gleiche Weise wie zuvor den Klebstoff auf das alte und das neue Material auftragen und klebrig machen. Rollen Sie diese Hälfte des Materials langsam auf das Dach und entfernen Sie eventuell vorhandene Luftblasen. Lassen Sie den Klebstoff 3 Stunden trocknen und kehren Sie dann zurück. Mit der Beschwerungswalze über das gesamte Dach fahren und auf Luftblasen prüfen. Die gewichtete Rolle hilft der Adhäsion, eine noch stärkere Verbindung zu schaffen.

Schritt 5 - Achten Sie auf das Blinken

Tragen Sie den Alkohol auf das alte Loch auf, um die Haftung zu lösen. Schneiden Sie das alte Blinken weg und entsorgen Sie es. Reinigen Sie den Pfosten gründlich mit Reinigungsalkohol und anschließend mit dem Reinigungslösungsmittel. Entfernen Sie die Schutzfolie vom Blitz und reinigen Sie diese Seite mit dem Lösungsmittel. Wende das Blinken auf den Beitrag an. Lassen Sie den Kleber für 24 Stunden trocknen, kommen Sie zurück und inspizieren Sie Ihre handlichen Arbeiten.

Schau das Video: Verlegeanleitung Doppelstegplatten mit Alu Durchschraubprofil komplett

Lassen Sie Ihren Kommentar