Wie man Form von den konkreten Kellerwänden entfernt

Wenn Ihre Betonwände vor kurzem einem Schimmelpilzbefall zum Opfer gefallen sind, werden Sie sich vielleicht fragen, wie Sie sich davon befreien können. Im Folgenden sind die notwendigen Schritte, um einen solchen Befall von zu Hause aus zu entfernen.

Schritt 1 - Reinigen Sie Ihre Kellerwände

Bevor Sie mit dem Entformungsprozess beginnen können, müssen Sie Ihre Betonkellerwände gründlich reinigen. Beginnen Sie diesen Schritt, indem Sie warmes Wasser mit einer milden Seife kombinieren. Als nächstes gießen Sie die neu gebildete Reinigungslösung in eine leere Sprühflasche und fahren Sie damit fort, es kräftig auf Ihre mit Schimmel beladenen Kellerwände aufzutragen. Sie müssen nun einen Schwamm oder eine Bürste verwenden, um die Wände sauber zu wischen, wobei darauf zu achten ist, dass alle verkrusteten Schmutzablagerungen vollständig entfernt werden. Jeglicher zurückgebliebene Schmutz oder Schmutz verursacht beim Entformen Probleme. Nehmen Sie sich also Zeit, wenn Sie diesen Schritt durchführen. Sobald Ihre Wände ausreichend gereinigt sind, können Sie weitermachen.

Schritt 2 - Bewerben Sie Ihr Bleichmittel

Jetzt, wo Ihre Wand schön und sauber ist, können Sie damit beginnen, die wandbasierte Form zu entfernen. Beginnen Sie damit, einen sauberen Eimer mit einer Tasse Bleichmittel und einer Gallone warmem Wasser zu füllen. Da viele Menschen die starken Dämpfe, die von handelsüblichem Bleichmittel emittiert werden, für übermächtig halten, ist es wichtig, die richtigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn man damit arbeitet. Bevor Sie mit der Schimmelentfernung beginnen, ziehen Sie eine Atemmaske, Schutzbrille und ein Paar Schutzhandschuhe an. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Arbeit in einem gut belüfteten Bereich ausgeführt wird und machen Sie Pausen, vorzugsweise im Freien, wenn Sie sich benommen fühlen.

Sie müssen jetzt eine harte Bürste verwenden, um Ihren selbstgemachten Schimmelentferner kräftig auf alle infizierten Bereiche Ihrer Wand aufzutragen. Schimmelpilze auf der Wand können ziemlich hartnäckig sein, daher kann es erforderlich sein, dass Sie eine konstante Menge an Ellenbogenfett auftragen. Abhängig von der Größe und der Schwere der Schimmelablagerungen kann dieser Prozess zwischen einigen Minuten und mehreren Stunden dauern, um erfolgreich abgeschlossen zu werden. Nachdem die Form von den Betonwänden abgeschrubbt wurde, lassen Sie Ihren Schimmelentferner 15 bis 20 Minuten sitzen, bevor Sie mit dem Trocknen Ihrer Wände fortfahren.

Schritt 3 - Wenden Sie Ihre Finishing Touches

Nachdem Sie Ihre Kellerwände von Schimmel befreit haben, sind Sie fast fertig. Sie müssen nun die frisch gereinigten Wände mit einem sauberen Tuch vollständig trocknen. Achten Sie bei diesem letzten Schritt darauf, so gründlich wie möglich zu sein. Feuchtigkeit und Feuchtigkeit gehören zu den Hauptursachen für Schimmelpilzbildung. Daher ist es in Ihrem Interesse, die Kellerwände vollständig trocken zu halten.

Stellen Sie nach dem Abtrocknen Ihrer Wände sicher, dass Ihr Keller ordnungsgemäß belüftet ist und dass die Feuchtigkeitswerte in Grenzen gehalten werden. Überprüfen Sie außerdem regelmäßig die Rohrbefestigungen Ihres Kellers auf Anzeichen von Leckagen. Diese Vorsichtsmaßnahmen helfen Ihnen, die Wände Ihres Kellers formstabil zu halten.

Schau das Video: Mauern mit Porenbetonsteinen - Teil 2: Anlegen der ersten Reihe

Lassen Sie Ihren Kommentar