4 schwarze Formeneffekte

Black-Schimmel-Effekte Ihre Gesundheit in ein paar Weisen, so ist es am besten, dass Sie verstehen, was es ist und seine Symptome. Schwarzschimmel bezeichnet oft die schleimige, grünlich-schwarze Substanz.

Stachybotrys, wissenschaftlicher Ausdruck der schwarzen Formen, ist eine der gefährlichsten Formen der Formen, die häufig drinnen gefunden werden. Es ist zytotoxisch, was bedeutet, dass es in der Lage ist, die menschliche Zelle zu passieren, wodurch bestimmte zelluläre Prozesse verhindert und unterbrochen werden.

1. Vergiftung durch schwarze Schimmelpilze

Obwohl Schimmelpilzprobleme häufig auftreten, können schwarze Schimmelpilze ernsthafte Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Eine der bekannten Auswirkungen dieser Form ist die sogenannte Schwarzgussvergiftung. Black-Schimmel-Vergiftung hat mehrere Symptome von leicht bis extrem tödlich. Eine Schwarzvergiftung ist ein häufiges Ergebnis, wenn Sie dieser Art von Schimmel stark ausgesetzt sind. Oft hat Schwarzguss Vergiftung die gleichen Symptome wie eine gewöhnliche Grippe, so ist es ratsam, besonders vorsichtig zu sein. Regelmäßiger Kopfschmerz ist ein häufiger Effekt von zu viel Inhalation der Form. Ein weiteres häufiges Symptom für eine Vergiftung mit schwarzen Schimmelpilzen sind tränende Augen und juckender Rachen. Es kann scheinen, dass Sie nur die Grippe haben, aber wenn Ihre Augen anfangen zu jucken, wenn Ihre Augen wässrig fühlen, dann haben Sie möglicherweise eine der Auswirkungen von Schwarzschimmel zusammengezogen.

2. Schäden an der Haut

Ein weiterer üblicher Effekt der Exposition gegenüber schwarzen Schimmelpilzen ist der Hautschaden. Schwarze Schimmelpilze können Sie nicht nur durch Luftinhalation infizieren, sondern können Sie auch infizieren, wenn Sie mit der Schimmelpilzform in Berührung kommen. Zu viel Kontakt mit der giftigen Schimmelpilz kann dazu führen, dass Ihre Haut Ausschläge bildet. Es mag wie ein regelmäßiger Hautausschlag aussehen, aber Hautausschläge, die durch ein schwarzes Modell verursacht werden, werden oft von brennenden Empfindungen begleitet.

3. Lungenerkrankungen

Die Auswirkungen von giftigen Schimmelpilzen sind so stark, dass sie für verschiedene Arten von Lungenerkrankungen verantwortlich sind.

Wenn Sie allergisch gegen die Sporen der Schimmelpilz sind, können Sie übermäßiger Husten und Schleimbildung erleben. Regelmässiges Aussetzen der Form und regelmäßiger Kontakt durch die Umgebungsluft ermöglicht es, dass sie sich an den Hals anheftet, wodurch sie irritiert. Eine zu starke Aussetzung der Form kann jedoch zu Lungenblutungen führen. Für den Fall, dass Sie die früheren Anzeichen einer Schimmelpilzvergiftung nicht verhindert haben, kann die Schimmelpilzform in Ihre Lungen gelangen, sich dort festsetzen und sich entzünden.

4. Allergische Reaktionen und Bildung

Ein weiterer Effekt von Schwarzschimmel ist, dass es allergische Reaktionen von Menschen mit niedrigem Immunsystem auslösen kann. Gleichzeitig kann es durch ständige Schimmelpilzbelastung Allergien auslösen. Wenn eine Person lange genug dem Schimmel ausgesetzt war, beginnt ihr Immunsystem zu schwanken, was zu allergischen Reaktionen auf die Schimmelpilze führt. Einige der häufigsten allergischen Reaktionen auf schwarze Schimmelpilze sind wässrige Augen, dauerndes Niesen und Reizung des Rachens.

Lassen Sie Ihren Kommentar