Wie behandelt man Kratzer auf schwimmenden Engineered Hartholz

Schwimmende Holzfußböden haben den Vorteil, dass sie einfach zu installieren und an wechselnde Wetter- und Feuchtigkeitsmuster anzupassen sind. Ein Nachteil ist jedoch, dass sie aus Schichten Sperrholz mit einem Holzfurnier auf der Oberseite bestehen, was bedeutet, dass sie nicht mit jedem kleinen Kratzer abgeschliffen werden können, der auftritt. Es gibt glücklicherweise ein paar andere Methoden, die Sie verwenden können, wenn Ihr Boden kleinere Schäden verursacht. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten!

Schritt 1 - Bereiten Sie den Bereich vor

Wenn Sie eine Reihe von Kratzern in Ihren schwimmenden Parkettböden reparieren möchten, sollten Sie sie mit einem Malerklebeband markieren, damit Sie wissen, wo sich die einzelnen Holzböden befinden. Sobald Sie eine Karte Ihres Arbeitsbereichs haben, verschieben Sie bei Bedarf Möbel. Dann fegen Sie den Boden, um Staub und Schmutz im Weg zu halten, und benutzen Sie ein Waschlappen oder Wattestäbchen mit etwas Reinigungsalkohol, um die Kratzer zu entfernen.

Schritt 2 - Kratzer auf der Oberfläche

Obwohl Sie nicht zu tief schleifen können, können Sie ein sehr feines Schleifpapier verwenden, um Oberflächenkratzer auf diesen Böden zu polieren. Denken Sie daran, dass die meisten schwimmenden Parkettböden ein Holzfurnier haben, das zwischen 1/16 und 1/8 Zoll dick ist, also halten Sie das Drucklicht so, dass Sie keinen dauerhaften Schaden anrichten. Entfernen Sie Staub nach dem Schleifen mit einem Ziehtuch.

Schritt 3 - Fixiere schwerere Schäden

Wenn Sie tiefere Kratzer haben, kaufen Sie ein Bodenreparaturwachskit oder einen Reparaturstab, der zum Holz Ihres Bodens passt. Mach dir keine Sorgen, wenn du keine exakte Übereinstimmung findest; Wachs-Kits können mit verschiedenen Farboptionen kommen, die Sie mischen können, um die Farbe zu schaffen, die Sie brauchen. Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Bodenreparaturset, um den Kratzer aufzufüllen, und polieren Sie dann die Oberseite mit Ihrem feinkörnigen Sandpapier.

Schritt 4 - Verfeinern Sie die Kratzer

Sobald Sie fertig sind, Ihre Kratzer zu füllen, sollten Sie in Betracht ziehen, eine Schicht des Flecks auf den Bereich aufzutragen, der beschädigt wurde. Wenn Sie einen Fleck von einem früheren Projekt auf dem gleichen Boden übrig haben, können Sie ihn so verwenden, dass er dem Rest des Holzes genau entspricht. Auch wenn Sie kein exakt passendes Reparatur-Set finden, kann ein Holzbeizen eine gute Möglichkeit sein, die Töne für ein natürliches Aussehen auszugleichen.

Schritt 5 - Versuchen Sie andere Alternativen

Eine sparsame Methode, um die Kratzer auf schwimmenden Parkettböden zu füllen, ist die Verwendung eines Wachsmalstifts, der genau Ihrer Bodenfarbe entspricht. Wenn der Kratzer minimal ist, können Sie den Farbstift vorsichtig über den Kratzer reiben, oder für tiefere Kratzer, schmelzen Sie den Buntstift ein wenig und verwenden Sie es, um den Spalt zu füllen.

Lassen Sie Ihren Kommentar