Wie man ausgeglichenes Glas schneidet

Gehärtetes Glas oder gehärtetes Glas ist eine Form von Sicherheitsglas, das speziell behandelt wurde, um sicherzustellen, dass es, sollte es jemals brechen, in winzige Kristalle zerspringt, anstatt in große, scharfe und gefährliche Scherben zu zerbrechen.

Da das Glas speziell entwickelt wurde, um Druck zu verteilen und auf spezifische Weise zu brechen, kann das gezielte Schneiden von gehärtetem Glas schwierig sein.

Es gibt einen speziellen Prozess, den Sie befolgen müssen, wenn Sie versuchen, gehärtetes Glas zu schneiden, sonst wird es zerbrechen und nicht mehr verwendbar sein. Es ist wichtig, dass Sie mit äußerster Vorsicht vorgehen, damit Sie sich nicht verletzen.

Schritt 1 - Reinigen Sie das gehärtete Glas gründlich

Stellen Sie sicher, dass kein Staub oder Schmutzpartikel vorhanden sind, die einem sauberen Schnitt im Wege stehen könnten. Reinigen Sie es gründlich mit Fensterwaschlösung und lassen Sie es vollständig trocknen.

Schritt 2 - Glühen Sie das Glas

Erhitzen Sie das Glas in einem handwerklichen Ofen, bis es 900 Grad Celsius erreicht, dann schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Glas und den Ofen für acht Stunden abkühlen.

Dieser Glüh- oder Erhitzungsprozess verändert das Glas, so dass es nicht länger temperiert wird und nicht zerbricht, wenn es geschnitten wird.

Schritt 3 - Bereiten Sie das Glas zum Schneiden vor

Nachdem das Glas geglüht wurde, legen Sie es auf eine flache Oberfläche und platzieren Sie ein T-Quadrat über den Platz, den Sie schneiden möchten.

TIPP: Tauchen Sie Ihren Glasschneider in Kerosin; Dies ermöglicht einen saubereren Schnitt.

Schritt 4 - Schneiden Sie das Glas

Während Sie mit mäßigem Druck nach unten drücken, führen Sie den Fräser entlang der geraden Kante in einer gleichmäßigen Bewegung aus, um eine dünne Linie über die Oberseite des Glases zu ziehen. Führen Sie den Cutter nicht erneut über das Glas.

Schritt 5 - Trennen Sie Ihre Schnitte

Setzen Sie den Dübel unter die Linie und positionieren Sie Ihre Hände auf beiden Seiten des Glases. Drücken Sie auf beiden Seiten des Dübels nach unten. Wenn Sie bis zu diesem Punkt alles richtig gemacht haben, sollte Ihr Drücken das Glas gleichmäßig entlang der Linie einschnappen lassen.

WARNUNG: Dies ist einer der empfindlichsten und gefährlichsten Teile des Prozesses. Achten Sie darauf, dass Sie Schutzkleidung tragen, bevor Sie fortfahren.

Schritt 6 - Glätten Sie die Kanten

Glätten Sie die Kanten, indem Sie sie gegen einen Schleifstein führen. Dadurch wird das Glas nicht nur glatter und weniger gefährlich transportiert, sondern auch das Glas verstärkt.

Schritt 7 - Temperieren Sie Ihr Glas

Sobald Sie mit dem Schneiden fertig sind, können Sie Ihr Glas wieder auf Temperatur bringen.

Schau das Video: Messerschärfen - Wie scharf ist mein Messer - Schärfetestmethoden

Lassen Sie Ihren Kommentar