Wie man über Terrakotta-Fliese malt

Terrakotta-Fliesen Böden oder Wände sind praktisch und diese Fliesen können auch verwendet werden, um verschiedene Möbelstücke zu dekorieren. Die Oberfläche eines Terrakottafliesen kann sich im Laufe der Zeit verschlechtern, besonders wenn die Fliesen im Freien aufbewahrt werden, aber Sie haben die Wahl, darüber zu streichen.

Schritt 1 - Reinigen und bereiten Sie die Fliese vor

Reinigen Sie die Terrakotta-Fliesen und achten Sie darauf, Schimmel, Moos oder andere Rückstände zu entfernen. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel oder einen Fliesenreiniger mit einer weichen Bürste. Lassen Sie die Fliesen vollständig trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Verwenden Sie einen Schleifer und Schleifpapier mit 220 Körnung, um eventuelle Reste von Farbe, Glasur oder Glanz von der Oberfläche der Fliese zu entfernen. Entfernen Sie den Staub, der sich nach dem Schleifen der Oberfläche bildet, mit einem sauberen Tuch oder einer weichen Bürste.

Schritt 2 - Tragen Sie die Grundierung auf

Wählen Sie eine stark haftende Grundierung auf Ölbasis und tragen Sie sie auf die zu lackierende Oberfläche auf. 1 Schicht auftragen und trocknen lassen. Sie können auch einen zweiten Mantel auftragen.

Schritt 3 - Tragen Sie die Farbe auf

Holen Sie sich eine Ölfarbe und tragen Sie eine dünne Schicht auf. Lassen Sie den Bereich trocknen und tragen Sie eine zweite Schicht auf.

Schau das Video: Fliesen mit Fliesenfarbe streichen

Lassen Sie Ihren Kommentar