Wie man auf einer Überschwemmungs-Ebene baut

Es kann viele Attraktionen zum Leben auf einem geben Überschwemmungsgebiet, aber auf einem aufzubauen ist eine ziemliche Herausforderung.

Haben Sie eine Handlung, auf der Sie aufbauen können?

Wenn Sie bereits ein Hochwassergrundstück besitzen, um darauf aufzubauen, müssen Sie die örtlichen Bauvorschriften überprüfen, um zu sehen, wie viele Formalitäten es zu erfüllen gilt, bevor Sie beginnen können.

Örtlichen Vorschriften

Ein lokaler Architekt hat vielleicht Erfahrung mit der Planung von Häusern, die er in der Überschwemmungszone bauen kann, und er wird auch die meisten Vorschriften kennen, die Sie einhalten müssen.

Flut Inzidenz

Eine wichtige Überlegung ist, wie oft die Ebene überschwemmt. Wenn es jedes Jahr überschwemmt, wissen Sie bereits, dass Sie ein erhöhtes Gebäude mit Fußböden betrachten müssen, die dem Druck der regelmäßigen Überschwemmung widerstehen können.

Pfähle

Wenn Sie erwägen, auf Stelzen zu bauen, müssen Sie eine Umfrage durchführen lassen, um herauszufinden, wie weit Sie die Pfähle fahren müssen, bevor sie sich auf einem sicheren Level befinden.
Obwohl der gesamte Bauprozess in einer Überschwemmungszone nur geringe Unterschiede aufweist, sind die rechtlichen Regelungen und Genehmigungen eine andere Geschichte.

Schau das Video: 5 Experimente für zuhause! - Heimexperimente #13

Lassen Sie Ihren Kommentar