Sunroom Vs. Solarium - Den Unterschied kennen

Die Wörter Wintergarten und Solarium werden oft synonym verwendet. Aber was ist der Unterschied und ist das wichtig?

Ursprünglicher Zweck

Traditionell wurden Solarien vollständig von Glas umschlossen. Ob dies bedeutete, dass es drei Wände und eine Decke gab, die die Struktur an das Haus anbrachten oder dass ein freistehendes Gebäude im Gewächshausstil bevorzugt wurde, der Zweck von Solarien war, so viel Licht wie möglich einzufangen. Sie werden häufig in Krankenhäusern und Sanatorien eingesetzt, damit die Patienten die gesundheitlichen Vorteile der Sonne genießen können, ohne den Elementen ausgesetzt zu sein.

Ein "Sonnenzimmer" nennen die Architekten jeden Raum mit sehr großen Fenstern oder gar einer Glaswand. Die Struktur ist einfach entworfen, damit ihre Bewohner die Sonne genießen können, und entwickelte sich von Leuten, die das ganze Jahr über ihre Veranda oder Terrasse genießen möchten. Wenn Sie Ihre Terrasse mit Glas abschirmen, können Sie die Sonne frei von Moskitos, kalten Brisen und dem Regen genießen.

Nun werden die Ausdrücke "Sonnenraum" und "Solarium" oft verwendet, um ähnliche Strukturen zu beschreiben. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihr neues Feature zu nennen, es ist wichtig, den beabsichtigten Gebrauch, das Design und das, woraus es gemacht wird, zu berücksichtigen.

Usability-Probleme

Altmodische Wintergärten aus Stahl oder Aluminium und Glas über bestehenden Terrassen werden so heiß, dass sie im Hochsommer praktisch nicht mehr zu gebrauchen sind. Außerdem können sie undicht und zugig sein, so dass sie im Winter eiskalt sind. Erfreulicherweise sind die meisten neuen Wintergärten durch Innovationen in Bezug auf Design und Materialien leckagefrei. Sie sind entweder ganzjährig oder 3-Saison-Nutzung. Innovationen im Glas haben zu Scheiben geführt, die Licht durchlassen und dabei Wärme reflektieren. Diese sind teuer, aber es lohnt sich, extra für den ganzjährigen Gebrauch zu zahlen.

Was würde dir passen?

Es gibt eine Vielzahl von Sonnenzimmern und Solarien auf dem Markt, von billigeren Plastikdesigns bis zu traditionellen Metallrahmen-Varianten.

Berücksichtigen Sie die praktischen Elemente der Installation Ihrer Wahl. Wenn Sie planen, einen Abschnitt einer Außenwand zu entfernen, um ihn durch Glas zu ersetzen oder Zugang zu Ihrem Wintergarten zu erhalten, müssen Sie wahrscheinlich die Struktur mit einem Sturz verstärken. Dies ist keine Aufgabe, die man leichtfertig übernehmen sollte. Lassen Sie sich von einem qualifizierten Architekten beraten und prüfen Sie Ihre örtliche Bauordnung, bevor Sie den Hammer holen! Alternativ können Sie planen, eine vorhandene Außentür zu verwenden, um Zugang zum Sonnenraum zu erhalten. In diesem Fall gibt es eine Reihe von Selbstbaukonstruktionen (einschließlich Glas), die im Internet bestellt und von einer kompetenten Stelle aufgestellt werden können. it-yourselfer im Laufe eines Wochenendes.

Wo wirst du es sagen?

Wenn Sie in einem warmen Klima leben, ist es am besten, den Wintergarten an einer nach Norden gerichteten Wand anzulegen, da ein nach Süden ausgerichtetes Solarium im Sommer nur zu heiß wird. Wenn Sie dagegen an einem kalten Ort leben, wird ein nach Süden oder Südosten ausgerichteter Wintergarten die Kraft der Sonne optimal nutzen.

Schau das Video: Our Miss Brooks: Conklin the Bachelor / Christmas Gift Mix-up / Writes About a Hobo / Hobbies

Lassen Sie Ihren Kommentar