So installieren Sie einen Arbeitsplattenkocher

EIN Arbeitsplatte ist ein Küchenupgrade, das ziemlich einfach ist. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar einfache Werkzeuge und ein rudimentäres Wissen über die Konstruktion und die Arbeitsplatte Herd wird in kürzester Zeit vorhanden sein. Der Arbeitsplatte ist perfekt für den Hausbesitzer, die reichlich Ablagefläche, aber nicht viel Platz auf der Wand hat. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Arbeitsplattenofen installieren.

Schritt 1: Platzierung und Messung

Wo Sie Ihren Arbeitsplattenofen platzieren, ist sehr wichtig. Werfen Sie einen guten langen und harten Blick auf Ihre Theke Platz. Wählen Sie eine Stelle, an der der Arbeitsplattenofen nicht im Weg ist. Sie müssen auch sicherstellen, dass genug Platz für eine Haube (auch eine Schein) und ein Netzteil ist. Wenn Sie Erdgas verwenden, dann ist ein Bereich, der dem Gas am nächsten ist, das, was Sie brauchen, und das gleiche gilt für einen elektrischen Arbeitsplattenofen. Ihre Wahl eines Elektro-oder Gas-Arbeitsplatte Herd kann auch durch die Kosten für den Betrieb des Gerätes erreicht werden. Wenn Sie Ihre Region ausgewählt haben; Reinige den Zähler aller Gegenstände. Messen Sie den Zählerplatz und markieren Sie ihn mit Ihrem Marker. Sie möchten mindestens 2 Zoll Freiraum um den Umfang des Arbeitsplattenofens haben. Sobald Sie Ihre Maße haben, können Sie sie zum Baumarkt bringen und den Arbeitsplattenofen kaufen.

Schritt 2: Schneiden Sie den Raum

Dieser entscheidende Schritt erfordert viel Licht und Raum. Öffnen Sie die Schränke, in denen der Arbeitsplattenofen aufgestellt werden soll. Untersuchen Sie den Bereich unter dem Ladentisch. Verwenden Sie den kleinen Hebel, um den Zähler vom Rahmen abzuheben. Sei sehr vorsichtig, damit du den Rahmen des Zählers nicht beschädigst. Sobald die Theke locker ist, können Sie mit der Säge die Theke um den Umfang ziehen, den Sie vorher gezeichnet haben. Stecke den Schnittzähler heraus und hämmere den Rest an Ort und Stelle. Stellen Sie den Arbeitsplattenofen auf.

Schritt 3: Installation des Arbeitsplattenkochers

Schalten Sie das elektrische oder das Gas aus, bevor Sie den Arbeitsplattenofen installieren. Vor der Installation konsultieren Sie die Anweisungen, die mit dem Arbeitsplattenofen geliefert wurden. Nicht jedes Modell ist gleich, also vergewissern Sie sich, dass Sie die Anforderungen des von Ihnen erworbenen Modells verstanden haben. Damit der Arbeitsplattenofen nicht bewegt wird, muss er mit Schrauben an der Arbeitsplatte befestigt werden. Installieren Sie auch alle Hardware, die mit Ihrem Arbeitsplattenofen geliefert wurde. Nach dem Ausschalten können Sie die Gasleitung trennen oder die Stromquelle lokalisieren. Hier ist eine gute Lichtquelle sehr wichtig, da es unter der Theke dunkel ist. Verbinden Sie die Anschlüsse des Arbeitsplattenofens mit dem Gas- oder Elektroanschluss. Ersetzen und versiegeln Sie die Arbeitsplatte und schalten Sie das elektrische oder Gas wieder ein.

Lassen Sie Ihren Kommentar