Wie man über Rosshaar-Gips malt

Wenn Sie in einem Haus mit leben Rosshaarputz, Sie kennen die allgemeinen Probleme, die damit einhergehen. Eines dieser Probleme tritt auf, wenn Sie Ihren Rosshaarputz übermalen möchten. Befolgen Sie die unten stehende Anleitung, um diese Aufgabe ein wenig zu erleichtern.

Schritt 1 - Bereiten Sie die Wände vor

Wenn Risse im Rosshaar-Gips vorhanden sind (wie es oft vorkommt), vergewissern Sie sich, dass Sie sie vor dem Lackieren reparieren. Schleifen Sie alle holprigen Bereiche ab und wischen Sie die Wände ab, um Staub zu entfernen.

Schritt 2 - Prime die Wände

Sobald Sie eine glatte Reihe von Wänden haben, verwenden Sie die Rolle und Ihre Grundierung, um die Wände gründlich zu beschichten. Dieser Schritt ermöglicht es der Farbe, leichter zu bleiben, und es spart später Mäntel.

Schritt 3 - Malen Sie die Wände

Verwenden Sie die gleiche Rolle (ausgewaschen) oder eine neue, tragen Sie die Farbe auf die Wände auf. Bewegen Sie sich in einer "V" Formation, so dass Sie keine Linien an den Wänden hinterlassen. Lassen Sie jede Schicht gründlich trocknen, bevor Sie die nächste auftragen. Sie können sich auch für ein Hintergrundbild entscheiden, wenn Sie möchten, aber beachten Sie, dass es in Zukunft schwieriger sein wird, es zu entfernen.

Schau das Video: Ethan Frome Audiobook by Edith Wharton

Lassen Sie Ihren Kommentar