Wie man zerbrochenes Schiebefensterglas ersetzt

Wenn dein Schieberegler ist defekt, müssen Sie dies so bald wie möglich ersetzen, um Unfälle zu vermeiden. Die meisten Glasfenster sind mit Aluminiumflügeln ausgestattet, diese Flügel sind mit Kunststoffeinsätzen an den Gelenken befestigt. Das erste, was Sie tun müssen, ist, die Teile des Fensters zu identifizieren. Das Erlernen und Entfernen der Teile eines Fensters ist keine schwierige Aufgabe. Wenn das Glas Ihres Fensters gebrochen ist, müssen Sie die Scherben entfernen und durch ein neues Glas ersetzen lassen. Wenn der Rahmen gebrochen ist, müssen Sie die Verbindungen erneut verbinden. Es ist nicht schwer, zerbrochene Fenster zu ersetzen, wenn Sie mit den Teilen des Fensters vertraut sind.

Schritt 1 - Reinigen Sie die kaputten Bereiche

Verwenden Sie einen Besen und einen Staubbehälter, um die größeren Glasstücke zu sammeln. Achten Sie darauf, nicht zu schneiden, oder Sie können ein Stück Lappen verwenden, um Ihre Hände zu bedecken, wenn Sie das zerbrochene Glas aufheben. Verwenden Sie einen Staubsauger, um die kleineren und schwer zugänglichen Glassplitter zu erhalten. Überprüfen Sie nach dem Reinigen des Bereichs den Rahmen, um festzustellen, ob Teile fehlen oder ob der Rahmen verbogen ist. Bevor Sie daran arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie die Ersatzteile zur Verfügung haben. Verwenden Sie ein Maßband, um die Abmessungen des Glases und des Rahmens zu erhalten. Bringen Sie die Informationen zu Ihrem lokalen Glasschneider.

Schritt 2 - Auf Beschädigung prüfen

Überprüfen Sie den gesamten Flügel, um nach Schäden zu suchen. Entfernen Sie den zerbrochenen Glasrahmen. Überprüfen Sie den Schieberegler, wenn Schäden auftreten. Wenn der Schieber gebogen ist, schrauben Sie den Flügel mit dem Schraubenzieher ab. Verwenden Sie Ihren Hammer, um den Schieberegler zu begradigen. Wenden Sie nicht zu viel Kraft auf den Schieberegler an. Tippen Sie auf den Schieberegler, statt ihn zu glätten. Zu viel Kraft könnte zu Dellen führen.

Schritt 3 - Glas entfernen

Sie müssen auch das zerbrochene Glas ersetzen. Sie können das gesamte Glas herausnehmen, indem Sie die Schrauben an der Ober- oder Unterseite des Rahmens entfernen. Einfach eine Schraube entfernen und den Rahmen langsam auseinander ziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies auf einem Tisch tun, damit das Glas nicht zu Boden fällt. Überprüfen Sie die Dichtung auf Anzeichen von Beschädigungen.

Schritt 4 - Ersetzen

Entfernen Sie den Fensterflügel des Rahmens mit einem Schraubenzieher. Schieben Sie das Glas vorsichtig und befestigen Sie es mit den Schrauben wieder. Beachten Sie, dass einige Fenster erfordern, dass Sie den Rahmen vollständig abdichten. Verwenden Sie Ihr Gebrauchsmesser, um die vorhandene Dichtmasse zu entfernen. Stellen Sie vor dem Entfernen des Glases sicher, dass sich an den Kanten keine Verstopfungen mehr befinden, da es sonst Risse bekommen könnte, falls Sie es vom Rahmen abziehen. Wenn Sie mit dem Rahmen fertig sind, legen Sie diesen auf den Schieberegler. Überprüfen Sie, ob die Elemente korrekt verschoben wurden.

Lassen Sie Ihren Kommentar