7 Materialien für die perfekte Arbeitsplatte

Die Küche Arbeitsplatte muss in der Lage sein, eine Menge Missbrauch einschließlich der Hitze von Töpfen, Schneiden und Messern und abrasiven Reinigungsmittel zu nehmen. Die ideale Arbeitsplatte soll der Hitze und der scharfen Schneide eines Messers standhalten können.

Werfen wir einen Blick auf 7 der beliebtesten Küchenarbeitsplatten, die heute verwendet werden:

Granit - Ein Naturstein, Granit ist eine beliebte Wahl für seine klassische Schönheit und Haltbarkeit. Granit ist der härteste und dichteste der Natursteine. Es kann eine Küchenarbeitsplatte schaffen, die extrem kratzfest ist und ihren Glanz länger als die meisten Materialien behalten kann. Granitplatten sind die teuerste aller Küchenarbeitsplattenoberflächen, obwohl sie immer noch als ein sehr praktisches Material betrachtet werden, da sie praktisch unzerstörbar sind.

Marmor - Ein weiterer Naturstein, Marmor gilt als die Höhe der Eleganz und wird länger als die meisten Küchen dauern. Es ist jedoch sehr teuer und erfordert etwas Pflege: säurehaltige Lebensmittel wie Orangensaft werden die fertige Oberfläche einer Küchenarbeitsplatte aus Marmor ätzen.

Schiefer - Wegen seiner Reichhaltigkeit und Schönheit wird Schiefer normalerweise in Innenanwendungen wie Küchenarbeitsplatten, Waschbecken oder Kamineinfassungen verwendet. Es kann in modernen oder traditionellen Küchen sowie in Kombination mit Marmor verwendet werden. Schiefer ist haltbar, stark und kann harten Gebrauch widerstehen. Es ist weniger teuer als Marmor

Beton - Dies ist einer der größten Trends in Küchenarbeitsplatten heute. Es ist ein guter Blick für saubere, industrielle und zeitgemäße Küchendesigns. Erhältlich in vorgeformten Profilen oder vor Ort gegossen und geformt. Beton ist ein gutes Material für ungewöhnlich geformte Zähler. Beton-Küchenarbeitsplatten sind teuer, erfordern ein Dichtungsmittel und müssen sorgfältig behandelt werden. Die Arbeitsplatte kann knacken, wenn der Beton kontrahieren sollte. Beton kann jede Farbe gebeizt werden. Die beliebteste Farbe ist ein natürlicher Grauton. Die oberste Schicht kann nach Wunsch fertiggestellt werden.

Corian - Ein solides Oberflächenmaterial, das in den 1990er Jahren zum ersten Mal populär wurde. Es wird von Küchenarbeitern sehr empfohlen. Es ist ein völlig künstliches Produkt und ist nicht porös. Als feste Oberfläche kann es leicht repariert werden, wenn es zerkratzt oder verbrannt wird.

Rostfreier Stahl - Die Vorteile sind sehr hygienisch, leicht zu reinigen, haben die Fähigkeit, extremen Belastungen und Hitze standzuhalten. Edelstahl kann ein großartiges Aussehen für eine ultra moderne Küche bieten. Einige Nachteile von Edelstahl sind, dass es laut werden kann und dass Kratzer entstehen können.

Fliese - Fliesenoberflächen können hart, strapazierfähig, heiß pfannenfest, hitze- und schmutzabweisend sowie schön sein. Es gibt viele Arten von Fliesen einschließlich Keramik, Porzellan, Steinbruch, Glas, Naturstein und Mosaik, die in vielen Farben, Größen und Texturen erhältlich sind. Es hat eine gute Designflexibilität. Fliese kann oft für Trimm oder Backsplashes verwendet werden. Der Nachteil von Fliese ist, dass die Fugen leicht befleckt werden können. Auch die Fliesen können abplatzen oder Risse bekommen.

James Mahoney ist der Besitzer von Kitchen Designers Idea.com. Erfahren Sie mehr über die heutigen Küchenideen, indem Sie kitchesdesignersideas.com besuchen.

Schau das Video: 3 Methoden Kreise aus Holz zu sägen/fräsen. Einfach. Schnell. Sauber!

Lassen Sie Ihren Kommentar