Wie man einen Kostüm-Helm herstellt

Mit nahezu endlosen Möglichkeiten für Halloween-Kostüme ist es immer eine bessere, kreativere Idee Mache ein Kostüm Zuhause. Wenn du als römischer Hauptmann, Polizist, Superheld oder andere Charaktere zu einer Kostümparty gehst, musst du einen Kostümhelm machen. Ein Helm ist vielleicht nicht einmal ein Teil Ihres Kostüms, sondern dient als Stütze für ein anderes Stück. Was auch immer der Fall ist, sollte es nicht zu schwierig sein, aus den üblichen Materialien zu Hause zu kommen, vorausgesetzt, Sie sind offen.

Dieses How-To wird dir ein paar gute Möglichkeiten erklären, wie du ein helmförmiges Kostümzubehör machen kannst. Danach, wenn es in irgendeiner Weise geändert werden muss, können Sie immer ein paar Schritte verzichten und es beliebig erweitern.

Idee 1: Milchkrug Helm

  1. Diese erste Methode funktioniert nicht, wenn Sie einen großen Kopf haben, aber für Kinder funktioniert es großartig. Nehmen Sie eine saubere, trockene 2-Gallonen-Milchkanne und halbieren Sie sie seitlich. Es muss nicht genau die Hälfte sein. Abhängig von der Größe des Kopfes geben oder nehmen Sie einen Zoll. Die obere Hälfte mit dem Auslauf hat eine interessantere Form, aber Sie können mit jedem Ende arbeiten.
  2. Als nächstes wirst du es in Papiermaché abdecken. Zerreiße die braunen Papiertüten in bearbeitbare Streifen, tauche sie in die Papier Mache und Wassermischung und fange an, sie über den Krug zu verteilen. Mach mindestens zwei Schichten. Je nachdem, wie feucht die Streifen sind, dauert es ein oder zwei Tage, bis sie getrocknet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kante so beschichten, dass sie nicht in Ihren Kopf eindringen kann. Mit Abdeckband können Sie jedes gewünschte Schmuckstück an der Kanne befestigen und mit Pappmaché abdecken und dabei aushärten. Nachdem es trocken ist, malen Sie es oder dekorieren Sie es, wie Sie es wünschen.

Idee 2: Papier Mache Ballon

  1. Sprengen Sie einen Ballon auf ungefähr die Größe Ihres Kopfes - vielleicht ein bisschen größer. Mit Dutzenden von zerrissenen Streifen aus braunen Papiertüten decken Sie den Ballon mit zwei Lagen Papier Mache ab. Nachdem die ursprüngliche Form trocken ist, schneiden Sie sie vorsichtig seitlich in die Hälfte und entfernen Sie den Popcornballon. Die größere Hälfte wird dein Helm sein.
  2. Verwenden Sie Kartonausschnitte, Styropor oder ein anderes leichtes Material, das die Form hält, und befestigen Sie es vorübergehend mit Klebeband an der Papiermache. Decken Sie die Formen und den Rest des Helms mit einer weiteren Schicht Papier Mache ab. Diese Methode eignet sich hervorragend, um selbst protzige Helme herzustellen, da die Papier Mache stark hält.
  3. Jetzt werden Sie interne Kopfunterstützung machen. Befestigen Sie an der Innenseite Ihres Helms zwei Längen des elastischen Bandes. Das Band sollte zwischen ¾ und 1 ½ Zoll breit sein. Mit der Heißklebepistole jedes Ende beider Bänder an der Innenseite des Helms folgendermaßen kleben: Kleben Sie ein Ende eines Bandes an der Innenseite gegenüber der Stirn und das andere Ende direkt gegenüber. Das zweite Band geht von einer Seite zur anderen. Die Bänder sollten nicht lang genug sein, um am Innenumfang des Helms entlang zu laufen; eher sollten sie kürzer sein. Wenn sie sicher sind, halten sie den Helm ein wenig vom Kopf fern.
  4. Jetzt ist es Zeit, deinen Ballon zu dekorieren. Nachdem Ihre Formen mit der Papier Mache gesichert sind - egal ob Nasensteg, Hörner oder anderes - malen oder schmücken Sie Ihren Helm, wie Sie es wünschen.

Die mit Papier Mache bedeckte Milchkanne oder der Ballon geben Ihnen eine starke Form, mit der Sie praktisch jede Art von Helm herstellen können. Wenn Sie ein Bild davon haben, was Sie versuchen zu reproduzieren, können Sie es mit Papp- oder Styroporformen imitieren und Ihren Helm entsprechend anpassen.

Schau das Video: How to Make a Black Panther Helmet

Lassen Sie Ihren Kommentar