Wie man deine eigenen grünen Markierungsfahnen setzt

Wenn Sie Ihr eigenes Heimputtinggrün errichten, benötigen Sie zweifellos Putting grüne Fahnen. Es gibt keine festgelegte Höhe für eine Putting-Green-Flagge, so lange, wie Sie es vom Abschlagbereich aus sichtbar machen, können Sie jede Höhe, Farbe oder Stil, den Sie mögen, machen. Sie werden normalerweise aus haltbarem und flexiblem Material hergestellt, das an die Wetterbedingungen angepasst werden kann. Starker Wind kann einige Materialien brechen, aber Golfflaggen werden normalerweise so gemacht, dass der Wind sie nur verbiegt. Sie können Ihre eigenen Flaggen machen, wenn Sie das richtige Material dafür haben.

Schritt 1 - Länge

Sie können die spezifische Länge Ihrer Fahnenstange basierend darauf wählen, wie weit Ihr Grün vom Abschlag entfernt ist. Wenn dein Putting Green nur eine kurze Strecke vom Abschlagbereich entfernt ist, kannst du immer eine kürzere Flagge machen, also wähle, welche die beste ist. Schneiden Sie die geeignete Länge der Rohrleitung ab und fügen Sie am Ende einen Gummistopfen hinzu. Wenn Ihr Putting Green ein Übungsgrün ist, ähnlich wie auf Golfplätzen mit einem Übungsgrün mit mehreren Putting-Löchern, können Sie dies tun. Viele dieser kleineren Flaggen sind weniger als 2 Fuß hoch, also können Sie, wenn Sie möchten, Ihre PVC-Rohre schneiden, um die Anzahl der Löcher zu berücksichtigen, die Sie in Ihr Grün schneiden werden.

Schritt 2 - Tassen

Sie müssen feststellen, wie viele Becher Sie benötigen, wenn Sie die Mehrlochroute für Ihr Putting Green wählen. Wenn nur ein Loch hergestellt wird, benötigen Sie nur eine Tasse. Die Golflochschalen sind normalerweise aus einer Standardgröße von etwa 4 Zoll im Durchmesser von etwa 4 Zoll Tiefe hergestellt. Die Mitte des Bechers hat Abflussschlitze, durch die Wasser hindurchtreten kann, und das genaue Zentrum hat ein kleines Loch, um den Fahnenmast aufzunehmen. Stellen Sie sicher, dass Ihre PVC-Rohre dünn genug sind, um sauber in den Fahnenhalter zu passen, ohne zu eng zu sein.

Schritt 3 - Schneiden

Verwenden Sie das Maßband, um die Längen aller Ihrer kleinen Flaggen genau zu messen und verwenden Sie die Hacksäge, um sie präzise zu schneiden. Befestigen Sie einen Gummistopper an allen Flaggen. Wenn Sie Mini-Stoffflaggen gekauft oder hergestellt haben, können Sie sie über die Spitze jedes Stocks schieben und sie richtig positionieren. Sichern Sie sie mit Gummistopfen, damit sie nicht vom Wind weggetragen werden.

Schritt 4 - Malen

Sie werden feststellen, dass viele Fahnenmarkierungsstangen für Golfplätze schwarz und weiß lackiert sind. Um Ihre Fahne effizient zu beenden, verwenden Sie das Klebeband in äquidistanten Abständen und malen Sie jedes andere Feld in schwarz. Wenn die Farbe getrocknet ist, entfernen Sie das Klebeband und Sie haben Ihre fertigen Fahnen.

Lassen Sie Ihren Kommentar