Baue ein Brennholz Rack in 4 Schritten

Wenn Sie ein kaufen Brennholzständer In Ihrem lokalen Geschäft werden Sie zwei Dinge bemerken: Kosten und Größe. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie ein Brennholzgestell bauen, das groß und kostengünstiger ist als die typischen im Laden gekauften Gestelle. Wenn dieses Projekt abgeschlossen ist, haben Sie ein Brennholzgestell, das in der Lage ist, ein ganzes Gesicht Brennholz zu halten. Sie können die Größe des Racks auch an Ihre Platzbeschränkungen anpassen.

Schritt 1 - Die Basis

Der wichtigste Teil des Brennholzgestells ist eine stabile Basis. Erstens, legen Sie zwei der 2 Zoll von 2 Zoll von 8 Fuß langen Stück Holz 16 Zoll auseinander auf der dicken Seite. Als nächstes schneiden Sie das 2 Zoll von 6 Zoll Stück Holz in zwei Hälften, so dass Sie zwei Stücke von 16 Zoll langen Holz haben. Nun, legen Sie eines dieser Stücke flach auf jedem Ende des 8-Fuß langen Bauholzes. Als nächstes verwenden Sie das Zimmermannsquadrat, um sicherzustellen, dass sie selbst dann an Ort und Stelle sind. Jetzt schneiden Sie das letzte 2 Zoll mal 2 Zoll mal 8 Fuß lange Stück Holz in 16 Stücken jeweils 6-Zoll lang. Als nächstes befestigen Sie jedes der 6-Zoll langen Stücke von Holz über die Basisschienen. Schließlich ist die Basis abgeschlossen und jetzt können Sie sie umdrehen.

Schritt 2 - Endplatten

Mit der Menge an Gewicht, die dieses Brennholzregal hält, brauchen Sie eine Reihe von starken Endplatten, um es sicher zu halten. Zuerst schneiden Sie jedes Stück von 2 Zoll mal 4 Zoll mal 8 Fuß Holz in die Hälfte, um vier Stücke von jeweils 48 Zoll lang zu machen. Als nächstes legen Sie die Stücke auf das dicke Ende und 16 Zoll auseinander. Jetzt nageln Sie ein Stück das Außensperrholz auf jedem Satz des 8-Fuß-langen Stücks Holz, das Sie 16 Zoll auseinander sitzen haben. Als nächstes verwenden Sie den Hammer und Nagel die äußere Sperrholz mit den 1/2-Zoll-Nägeln.

Schritt 3 - Zusammenfügen

Mit den beiden Hauptbauteilen können Sie nun mit dem Zusammenstellen des Brennholzgestells beginnen. Zuerst klemmen Sie jedes Endstück (Holzseiten nach außen) an die Oberseite des Sperrholzes. Als nächstes befestigen Sie das Endstück mit den 3-Zoll-Nägeln an der Basis. Schneiden Sie nun vier 1-Fuß-Quadrate aus dem restlichen Stück Sperrholz. Als nächstes schneiden Sie jedes der 1-Fuß-Quadrate in einem 45-Grad-Winkel. Befestigen Sie nun jeden dieser Winkel an jeder Ecke mit einer Vielzahl von Schrauben, um sie an Ort und Stelle zu befestigen.

Schritt 4 - Fertigstellen des Brennholz-Log-Rack-Projekts

Jetzt, wo das Brennholzgestell gebaut ist, können Sie es fertig stellen. Stellen Sie zuerst den Brennholzständer mit der richtigen Seite nach oben. Zum Schluss lackiere das Rack mit einer guten Außenfarbe.

Schau das Video: Part 2 - The Song of Hiawatha Audiobook by Henry Wadsworth Longfellow (Chs 12-22)

Lassen Sie Ihren Kommentar