7 wesentliche Ersatzgas-Kamin-Teile

Es gibt einige Gaskamin Teile Sie sollten in der Nähe Ihres Gaskamin lagern. Wenn Sie diese Art von Kamin haben, sollten Sie die folgenden Gegenstände zugänglich haben, um eine optimale Leistung und Sicherheit Ihres Kamins zu gewährleisten.
Ersatzgasschlüssel oder Ventile

Gaskamine haben oft ein Absperrventil im Boden. Diese funktionieren mit einem Schlüssel und sollte der Schlüssel verloren gehen, können Sie den Kamin nicht bedienen. Die Verwendung von Werkzeugen anstelle eines Schlüssels, wie z. B. Schraubendreher oder Zangen, kann gefährlich sein. Halten Sie einen zusätzlichen Schlüssel bereit. Andere Kamine haben ein Absperrventil im Kamin. Wenn Sie ein zusätzliches Ventil zur Hand haben, können Sie im Falle eines gebrochenen Griffs oder eines gerissenen Ventils etwas Ärger ersparen. Achten Sie darauf, das Gas zum Haus zu schließen, bevor Sie ein Ventil austauschen.
Thermostate

Mit einem Ersatzthermostat kann Ihr Kamin bei kaltem Wetter in Betrieb bleiben. Thermostate können regelmäßig ausfallen, wodurch der Ventilator gestört wird und der Kamin überhitzt wird. Ein auswechselbarer Thermostat verhindert Verzögerungen bei der Behebung eines Problems und hält die Temperatur des Kamins sowie des Raumes auf einem sicheren Niveau.
Fernbedienungen

Wenn Ihr Gaskamin eine Fernbedienung hat, ist es eine gute Idee, eine zusätzliche zu kaufen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihren Kamin auch im Notfall ohne Fernbedienung bedienen können.

Wandschalter

Eines der häufigsten Probleme mit einem Gaskamin ist eine Fehlfunktion des Wandschalters. Die Wandschalter sind relativ einfach zu ersetzen. Stellen Sie jedoch sicher, dass der Schalter während der Reparatur ausgeschaltet ist.

Kaminreinigungsset

Ein anderes häufiges Problem bei Gaskaminen ist der Schmutz und Staub, der die elektronischen und mechanischen Steuerungen verstopft. Das Ausschalten der Kontrolllampe und das gründliche Reinigen sowie das sorgfältige Reinigen der Holzscheite, der Gasauslässe und des Zündsystems führen häufig dazu, dass ein Sputter- oder nicht funktionierender Gaskamin vollständig genutzt wird.
Kaminglas

Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Frontglas des Kamins bricht, entweder wegen der Aktivität von Familienmitgliedern im Haus oder wegen einer Fehlfunktion des Pilotlichts, die einen kleinen Flammenausbruch verursacht. Das Glas ist ziemlich einfach zu installieren und kann ohne professionelle Hilfe durchgeführt werden.

Gebläsemotoren
Es ist nicht ungewöhnlich, dass der Gebläsemotor immer wieder an einem Gaskamin versagt. Ein Ersatzmotor ist sehr praktisch, wenn Sie eine Reparatur durchführen müssen. Es wird empfohlen, mindestens einen Kamin in der Nähe zu haben.

Schau das Video: The long revolution Bulgaria & Дългата революция България

Lassen Sie Ihren Kommentar